Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bahnhofsmission am Berliner Hauptbahnhof

Fill 100x100 10401475 762210717152385 1397427819607293175 n

Die Bahnhofsmission am Berliner Hauptbahnhof kümmert sich seit mehr als hundert Jahren um Menschen am Bahnhof. Sie begleiten Kinder auf Reisen und unterstützten seh- und gehbehinderte Menschen beim Umsteigen. Sie reagieren auf Nöte direkt am Bahnhof.

M. Tjards von Berliner StadtmissionNachricht schreiben

Jeden Tag frequentieren rund 300.000 Reisende und Besucher den Berliner Hauptbahnhof. 

Aufbrechende auf eine Reise, regional oder überregional. Menschen auf der Durchreise und Neuankömmlinge mit Hoffnungen und Erwartungen an eine gute Urlaubszeit, an einen neuen Job oder/und ein neues Zuhause. Besucher auf Zeit. Allein, zu zweit oder in einer Gruppe. Reisende mit einem Ziel, aber auch jene, die nach einem Ziel suchen. 

In diesem bunten Bild der täglich 300.000 Menschen sind die Helfer mit der blauen Weste und dem rot-/-gelben Symbol der Bahnhofsmission ein fester Bestandteil.

Seit mehr als einem Jahrhundert erfüllen sie eine wertvolle Aufgabe an den Dreh- und Angelpunkten der Städte. Mit ihren Angeboten reagieren sie seit 1894 auf die Konsequenzen gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen - ganz praktisch und unbürokratisch. Vom Krisenmanagement nach dem ersten und zweiten Weltkrieg, bis hin zur aktuellen Unterstützung geflüchteter Menschen, geben sie Heimatlosen und Ratsuchenden Orientierung und bieten mit ihren Räumlichkeiten eine erste Anlaufstelle. 

Sie betreuen und begleiten unbegleitete Kinder-, sowie ältere, behinderte und sehbehinderte Menschen. Sie haben für Menschen, die nach Rat und Hilfe suchen, ein offenes Ohr. Bei ihnen kommen Menschen aus verschiedensten sozialen Gesellschaftsschichten zusammen, auf die die Helfer der Bahnhofsmission genauso individuell und fachgerecht reagieren können. 

In den Räumen finden Projekte wie die Mutmacher am Bahnhof und Kids on tour ihren Platz.

Die Bahnhofsmission am Hauptbahnhof befindet sich in einer gemeinsamen Trägerschaft des Vereins der Berliner Stadtmission mit IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V.

 


Foto: Falco Seliger

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten