Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Behindertenverband Müritz e.V. - Barrierefreier Kleinbus

Fill 100x100 bp1488896924 img 0109

Behindertenverband Müritz e.V. - Unsere Hauptaufgabe ist die aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft. Für ein Leben in Selbstbestimmung, Würde und Gleichberechtigung.

K. Rossek von Behindertenverband Müritz e.V.Nachricht schreiben

Herzlich Willkommen! Dies ist die Projektseite des Behindertenverband Müritz e.V. Unsere Hauptaufgabe ist die aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft, um allen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die UN-Behindertenrechtskonvention ist Richtlinie unseres Handelns zur Umsetzung dieses Menschenrechtes in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. 

Darauf gerichtet ist unser ehrenamtliches Engagement :

- in verschiedenen kommunalen und Landes – Gremien
- als Beratungsstelle des ABiMV e.V. zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget zur Durchsetzung des Rechtsanspruches nach SGB IX/ XII
- bei der Durchführung von Gesprächsrunden zu sozialen Problemen  z.B. Schwerbehindertenrecht, Leistungen der Kranken-und Pflegeversicherung
- für die Beratungen zu Vorsorgevollmachten/ Patientenverfügungen und Betreuungsvollmachten
- für die Hilfe und Unterstützung bei Antragstellungen für Leistungen von Kostenträgern und beim Umgang mit Behörden
- für eine aktive Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband M/V zur weiteren Entwicklung barrierefreier touristischer Angebote
- zur Umsetzung der DIN für das barrierefreie Bauen
 
Ein fester Bestandteil unserer Arbeit ist ein barrierefreier Kleinbus, der auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Behinderung angepasst ist. Dieser hat bereits viele Jahre auf dem Buckel und soll durch einen soliden, gebrauchten Kleinbus ersetzt werden. Dafür sammeln wir Spenden.

Gern beraten wir auch Sie kostenlos für ein Leben in Selbstbestimmung, Würde und Gleichberechtigung!  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten