TDS Girls - Unterstützung für junge Frauen

Ein Hilfsprojekt von „VePIK e.V:“ (I. Blumberg) in Yaoundé, Kamerun

Neuigkeiten: Hier infomiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

I. Blumberg (verantwortlich), verfasst vor mehr als 3 Jahren

I. Blumberg

Kauf eines geeigneten Hauses

Für das Mädchenhaus werden wir uns im Januar in Yaoundé, der Hauptstadt Kameruns, nach einer geeigneten Immobilie umschauen. Derzeit schätzen wir die Kosten auf insgesamt 370.000 Euro, hoffen aber natürlich, unser Vorhaben so günstig wie möglich realisieren zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit dem Kauf einer "Mädchenhaus"-Aktie helfen könnten, unserem Ziel einen Schritt näher zu kommen!