Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Raus aus der Armut und Isolation!

Fill 100x100 bp1488646532 ldh logo final

Erstkontakt Soforteinleitung nötiger Hilfe 2. Schritt Betreuung und Versorgung gewährleisten 3.Schritt Von Altlasten trennen 4.Schritt Renovierung der Wohnung 5.Schritt Zurück in die Gesellsch

Marcel B. von Lass Dir Helfen! e.V.Nachricht schreiben

Dieser Projekttitel klingt fast schon utopisch,denn ein jeder klardenkender Mensch weiß, dass der Schritt aus der Armut und Isolation schon immens ist. 
Wir als Verein können und wollen nicht beide Begrifflichkeiten getrennt voneinander sehen, denn das Eine bedingt das Andere.
Diese Projekt wird dort eingesetzt wo es gebraucht wird, daher werden wir und räumlich nicht festlegen.


Auf unseren Hausbesuchen geht es den Menschen in erster Linie erst einmal, dass sich jemand um die Post kümmert, da die schweren völlig umständlichen Behördenschreiben nicht nur ältere Menschen zur Weißglut treiben. So fängt oft alles an. Es ist ein langsames Reintasten, Hilfe annehmen zu können ohne sein Gesicht zu verlieren. Denn mit Behördenpost war ein jeder mal verzweifelt und im Alter muss man dies und will man dies auch nicht mehr verstehen.
Doch es geht um etwas ganz anderes, es geht einfach nur ums zuhören und um Kontakt.


Schnell ist das Eis gebrochen und es kommen Geschichten und Erinnerungen aus dem Leben zu Vorschein. Das wahre ich des älteren Menschen mit all seinen ertragenen Leid offenbart sich. Oder Lebenswille ist vorhanden jedoch nur , weil die schönen Gedanken von früher die Hoffnung nicht aufgeben lässt, dass ein Stück davon zurückkehren könnte.
Und daran knüpfen wir an, dies ist ein Grund weshalb dir zu den Menschen kommen. Wir wollen ihn in all seinen Facetten des Lebens sehen und begreifen können. Denn eine Wohnung lebt von Erinnerungen und spiegelt das innere des Menschen sehr Detailgetreu wieder. Zumal sie dem Hilfesuchenden Sicherheit und Halt gibt.


Im folgenden möchten wir Ihnen durch ein Schaubild verdeutlichen, welche Wege wir beschreiten, um Menschen aus der Armut und Isolation zu holen - Diese schritte werden nach dem Schaubild genauer erörtert werden.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140