Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Symposium Bildung & Bewusstsein

Kreßberg, Deutschland

Symposium Bildung & Bewusstsein

Fill 100x100 bp1488807717 fortbildung fuer lehrer silke weiss

Lehrerbildung der Zukunft - Kompetenzen für eine nachhaltige Welt angesichts globaler Herausforderungen. Eine Interdisziplinäre, ko-kreative und partizipatorische Veranstaltung, 8.-11.6.2017 in der Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof

S. Weiss von Schloss Tempelhof e.V.Nachricht schreiben

Lehrerbildung der Zukunft - Kompetenzen für eine nachhaltige Welt angesichts globaler Herausforderungen.

Eine Interdisziplinäre, ko-kreative und partizipatorische Veranstaltung
8.-11.6.2017 in der Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof

Welche Kompetenzen brauchen Lehrer der Zukunft und wie bilden wir sie aus?

Die Lehrerausbildung prägt das Ökosystem Schule über Jahrzehnte. Was muss eine Lehrerausbildung leisten, um Bewusstsein und Handlungskompetenz für die zukünftigen Herausforderungen zu schaffen? 

Das Symposium versteht sich als Fachkongress, Netzwerk – und Ideenschmiede über Disziplinen hinweg. Bei diesem Bildungssymposium über vier Tage treffen sich Vertreter unterschiedlichster Bereiche um gemeinsam über die Ausrichtung einer zukunftsorientierten Lehrerbildung nachzudenken, denn sie stellt Weichen für das Wertebewusstsein ganzer Generationen.

Wir orientieren uns an den UNESCO-Säulen der Bildung für das 21. Jahrhundert: Lernen, Wissen zu erwerben; Lernen, zusammen zu leben; Lernen, zu handeln; Lernen zu sein.

Die "Global Goals for Sustainable Development" und deren Umsetzung werden im Zentrum der Veranstaltung stehen - insbesondere das Global Goal Nummer 17: "Zusammenarbeit".