Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für den Bereich der sozialen Landwirtschaft am Aktivhof Oelsberg

Oelsberg, Deutschland

Spende für den Bereich der sozialen Landwirtschaft am Aktivhof Oelsberg

Fill 100x100 bp1488381385 aktivhof logo sw

Unser Ziel ist es, in welcher Form auch immer beeinträchtigte Menschen in die täglich anfallenden Arbeiten am Aktivhof zu integrieren und diese zusätzlichen Arbeitsbereiche bei uns langfristig als Arbeitsplätze erhalten zu können.

Marion H. von Aktivhof Oelsberg e.V.Nachricht schreiben

Der Aktivhof Oelsberg e.V. möchte durch soziale Landwirtschaft und grüne Sozialarbeit eine Perspektive für sozial benachteiligte Menschen schaffen, durch das Eingebundensein in unsere Hofprozesse.

Wir sind gemeinnützig und arbeiten nicht wirtschaftlich orientiert. Unser Ziel ist die Rehabilitation der bei uns Beschäftigten die sich durch verbesserte Gesundheit, sinnvolle Beschäftigung und Lebensqualität bei den Betroffenen Langzeitarbeitslosen und/oder Behinderten auswirkt.
Darin integriert sind die Ziele, dass die Betroffenen sich mit ihren Fähigkeiten und ihrem Tempo einbringen können, ihre Tagesstruktur durch einen geregelten Tagesablauf aufrechterhalten können und merklich einer erfüllenden Beschäftigung nachgehen.

Das Finden einer passenden Finanzierungsmöglichkeit zur Wiedereingliederung der Betroffenen wird mitunter erschwert durch fehlende kooperative Ansprechpartner.
Wir wollen den Betroffenen die Möglichkeit geben bei uns weiter zu arbeiten z.B. bis die laufenden Anträge greifen und/oder als Praktikanten mit angemessener Entlohnung.

Die weitere berufliche Integration ist über Jahre planbar durch unsere kommenden Ferien-, Schulkinder- Jugendhilfeprojekte, und des täglichen Hilfebedarfs bei der solidarischen Landwirtschaft Oelsberg.

Wir sind dringend auf Fördergelder angewiesen um im aktuellen Bedarfsfall eine Möglichkeit der halbtägigen Integrationsstelle zur Hofinstandhaltung aufbauen zu können.

Die Spendengelder werden zu 100% für die Finanzierung des Integrationsarbeitsplatzes verwendet.
Wir bitten ganz herzlich um Ihre Hilfe!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten