Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilf' mir helfen! - Unterstützung für meinen Freiwilligendienst in Namibia

Mariental, Namibia

Hilf' mir helfen! - Unterstützung für meinen Freiwilligendienst in Namibia

Fill 100x100 bp1487352586 16 9 187 14 farbe

Besonders benachteiligte Schüler/-innen sollen in Mariental, Namibia gefördert werden. Ich unterstütze die Lehrkräfte. Während meines Einsatzes fördere ich lernschwache Kinder und biete zusätzlich zum normalen Unterricht vielleicht eine AG an.

Vibeke F. von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Ab August 2017 werde ich im Rahmen von "weltwärts" mit Volunta für ein Jahr nach Namibia reisen, um dort in der Grundschule von Mariental als Schulassistenz für besonders benachteiligte Kinder zu arbeiten. 
"weltwärts" ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst, der durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert und initiiert wird.
Über die staatliche Förderung hinaus ist es aber erforderlich, dass Sie/Ihr mich unterstützen/unterstützt, damit meine Entsendeorganisation Volunta die verbleibenden Kosten decken kann. 
Sie/Ihr können/könnt also mit einem kleinen Beitrag mir beim Helfen helfen.
So, nun aber erst einmal zu mir, damit Sie/Ihr wissen/wisst, wen Sie/Ihr unterstützen/unterstützt.
Ich heiße Vibeke und bin 18 Jahre alt. Im Sommer 2017 habe ich mein Abitur erfolgreich bestanden.
Bereits in der Grundschule hatte ich den Wunsch, Grundschullehrerin zu werden. Der Freiwilligendienst gibt mir nun die Möglichkeit, in meinen zukünftigen Beruf hineinschnuppern zu können und gleichzeitig anderen helfen zu können. 
Mit Kindern zwischen 6-10 Jahren arbeite ich bereits seit 2011 als Assistenztrainerin in einer Kindergruppe in meinem Karateverein. Dies bereitet mir sehr viel Freude und ich hoffe, dass ich einiges davon auch weitergeben kann. Ich glaube, dass meine Liebe zur Musik, die ich in einem Chor ausübe, mir dabei helfen kann, einen leichten Zugang zu den Kindern zu schaffen, da die Musik weltweit Menschen miteinander verbindet. Zusätzlich wünsche ich mir auch, dass ich nicht nur den Kindern helfen, sondern auch von ihnen lernen kann, z.B. wie es ist, unter einfacheren Bedingungen aufzuwachsen und auch außerhalb einer "Komfortzone", wie es in Deutschland überwiegend der Fall ist, glücklich zu sein. Ich glaube, dass mir der Freiwilligendienst dabei hilft, den Blick auf das Wesentliche zu lenken und mein weiteres Leben positiv beeinflussen wird.

Abschließend noch einmal meine Bitte zu spenden. Auch viele kleine Spenden ergeben den benötigten Betrag.
 
Vielen Dank für Ihre/Eure Unterstützung! 

Vibeke

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten