Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Entwicklungshilfe für Czernowitz

Czernowitz, Ukraine

Entwicklungshilfe für Czernowitz

Fill 100x100 bp1488387927 segeln eva

In der westukrainischen Stadt Czernowitz ist der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ansässig und organisiert vielfältige, gemeinnützige Projekte. Unterstützt jetzt Freiwillige, die sich für Bildungsprojekte und die Betreuung von Vertriebenen engagieren!

E. Preuhsler von KJSH e.V. / Jugend im AuslandNachricht schreiben

Der Hintergrund
Die sich 30 km von der rumänischen Grenze befindliche Stadt Czernowitz war schon immer multikulturell geprägt. Der zweite Weltkrieg löschte diese Besonderheit der Region fast vollständig aus. Seit Ende des Krieges ist der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in der Stadt ansässig. Seinerzeit war es seine Aufgabe, traumatisierte Zwangsarbeiter des Dritten Reiches zu versorgen und zu betreuen.
 
Das Projekt
Der ASB ist noch heute in Czernowitz tätig und organisiert und realisiert Projekte mithilfe von Freiwilligen, zu denen im Jahr 2017/18 auch ich gehöre. Unter anderem werden Bildungsprojekte angeboten, Arbeit in Jugendgruppen und nach wie vor die Betreuung ehemaliger Zwangsarbeiter. Zudem setzt sich der ASB für Binnenvertriebene aus dem Osten der Ukraine und von der Krim ein.
 
Die Aufgabe
Die deutsche Sprache hatte früher die Funktion der Vermittlung zwischen den vielen Kulturen der Stadt. Auch heute besteht großes Interesse am Erlernen der Sprache, weshalb es eine der Hauptaufgaben der Freiwilligen ist, diese zu lehren. Dies geschah bis jetzt in freiwilligen Kindergartengruppen, als Sprachassistenten im Deutschunterricht von Mittelstufenklassen und in Jugendgruppen, die soziale Projekte wie z.B. das Sammeln von Müll in der Stadt durchführen. Auch in anderen Bereichen des ASB wie in der Beschäftigung mit ehemaligen Zwangsarbeitern engagieren sich die Freiwilligen z.B. durch regelmäßige Besuche.

Meine Ideen
Ich persönlich bin noch unvoreingenommen, wie ich meine Aufgabe erfüllen will. Ich würde gerne über Musik die Kommunikation und das allgemeine Interesse an der deutschen Sprache fördern. Auch Theaterprojekte oder auf die Altersgruppe zugeschnittene Aktivitäten, wie z.B. Vokabeln spielerisch zu erlernen, sind denkbar. Die Umsetzungsmöglichkeiten hängen von den finanziellen Mitteln und den vor Ort gegebenen Ressourcen ab.

Deine Spende
3.000€ ermöglichen mir als Freiwillige, ein Jahr lang in Czernowitz zu leben und den ASB zu unterstützen. Darin enthalten ist Geld für Verpflegung, Wohnsitz, Versicherungen und ein Taschengeld. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert mit zusätzlichen 12.000€ den Freiwilligendienst. Durch den Einsatz der Freiwilligen kann der ASB weiterhin soziale Hilfe leisten, wo sie benötigt wird.
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten