Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bau einer Berufs- und Ausbildungsschule für Menschen in Kamerun - Afrika

Fill 100x100 bp1506695977 img 3628

Wir planen den Bau einer Berufs- und Ausbildungsschule in Batoucheu (Kamerun), in der Jugendlichen in den Bereichen Technik, Energie, Computer- & IT Bereich, Gesundheit und Landwirtschaft praktische Fähigkeiten erlangen können. www.tad-ev.org

A. Ngadop von Together for African Development e.V.Nachricht schreiben

Die Aneignung handwerklicher Fähigkeiten, um den eigenen Lebensunterhalt verdienen zu können! – Das ist der Wunsch von vielen Jugendlichen in Kamerun. 
 
Seit 2013  arbeitet der gemeinnützige Verein TAD e.V. daran, diesen Wunsch wahr werden zu lassen. Wir möchten diesen Jugendlichen das Erlernen praktischer und handwerklicher Fähigkeiten anbieten, mit denen sie einen leichteren Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten. Das sind Kenntnisse und Kompetenzen, mit denen sie ihr tägliches Brot verdienen können. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Menschen dadurch ihren Lebensstandard nachhaltig verbessern können.
 
Projektziel
Wir planen den Bau einer Berufs- und Ausbildungsschule in Kamerun - Afrika, in der Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Technik, Energie, Computer- & IT Bereich, Gesundheit und Landwirtschaft praktische Fähigkeiten erlangen können. 
Das zur Verfügung stehende Grundstück ist ca. 2800 qm groß. Das Einzugsgebiet umfasst ca. 18.000 Einwohner. Mit dem Keller und dem Erdgeschoss wird die Berufs- und Ausbildungsschule 2 Stockwerke haben. Jedes Stockwerk wird über 6 Klassenräume, Praxisräume sowie Toiletten verfügen. Insgesamt wird die Schule mit Bibliothek, Kantine, Multimediaraum. Die Schule wird mit einem Stück Land für den landwirtschaftlichen Unterricht ausgestattet.
 
Aktueller Stand
Um dieses Ziel zu erreichen, muss zunächst die Schule gebaut werden. Erst dann können die Kinder die Schule besuchen und sich ausbilden lassen. Unser Architekt hat bereits eine sorgfältige Grundlagenermittlung  und Ausführungsplanung realisiert. Als nächstes wollen wir mit dem Bau beginnen.
 
Ergebnis
Jährlich werden ca. 600 Jugendliche und Erwachsene die Berufs- und Ausbildungsschule besuchen, welche diverse Ausbildungsschwerpunkte anbietet, um das Wirtschaftswachstum in der Region zu stärken.
 
Wenn nicht wir, wer dann!? Hilf uns dieses Ziel zu erreichen! 
 
Wir freuen uns über jegliche Art der Unterstützung, sei es Wissenstransfer, praktische Mithilfe, monetäre oder materielle Unterstützung. 
 
Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich natürlich jederzeit gerne an mich wenden.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 
www.tad-ev.org

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140