Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Lass´ unsere AWO Senioren-WG nicht im Regen stehen!

Fill 100x100 default

Die AWO Senioren-WG möchte ein Dach über dem Kopf bzw. über der Terrasse. Helfen Sie den Seniorinnen und Senioren in Linkenheim-Hochstetten, damit sie auch bei Regen vor die Tür gehen können.

S. Woll von AWO Kreisverband Karlsruhe-Land e.V.Nachricht schreiben

Lassen Sie unsere Seniorinnen und Senioren nicht im Regen stehen!

Im beschaulichen und idyllischen Linkenheim bei Karlsruhe gibt es seit September 2014 eine ambulant betreute Wohngruppe für zehn Personen – einfach gesagt: eine Senioren-WG. Im Alter zurück zur Studentenbude – coole Idee? Auf jeden Fall! 

Hier gibt es keine leeren Pizzakartons, die sich wochenlang stapeln – hier gibt es selbstgekochtes Essen von sympathischen Alltagsbegleiterinnen, die täglich von 7 bis 19 Uhr die gute Seele der WG sind. 
Hier gibt es keinen Putzplan, an den sich keiner hält – hier gibt es Reinigungskräfte für die Gemeinschaftsräume und nach Wunsch auch fürs eigene Zimmer.
Apropos eigenes Zimmer: Jeder Senior verfügt über 25 Quadratmeter eigenes Reich und eigenes Bad und teilt sich mit seinen WG-Kumpanen die Küche, das Esszimmer, den Wohnbereich und die Terrasse.

Hier wären wir dann auch am Haken des ganzen angekommen: es fehlt an einer Überdachung. Im Winter stehen die Bewohner im Regen, im Sommer sitzen sie in der Sonne – das hat vielleicht mit 20 niemanden gestört – in einer Senioren-WG mit Bewohnern über 85 Jahre ist das aber weniger cool.
Nun kostet so eine praktische Überdachung aber mal locker 6000 Euro. Geld, das sowohl dem Träger, als auch den Bewohnern fehlt. An dieser Stelle kommen Sie ins Spiel: Helfen Sie uns mit einer Spende, die notwendigen finanziellen Mittel für den Bau einer entsprechenden Überdachung für die Terrasse unseres innovativen Wohnprojekts zu beschaffen!

Nun war das alles ein wenig flapsig formuliert, ist aber bierernst. Der Sommer steht bald in den Startlöchern und dann soll auch das Outdoor-Programm der WG losgehen. Weitere Informationen zum Projekt und dem Träger gibt es hier: http://awo-ka-land.de/index.php/ambulant-betreute-wohngemeinschaft-linkenheim.html.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten