Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Elielkas FSJ in Deutschland - Chancen geben und Leben verändern!

Fill 100x100 bp1482259520 csc 3421

Gemeinsam können wir es schaffen, kulturelle Brücken zu bauen und Elielka aus Nicaragua ein FSJ in Deutschland zu ermöglichen, das nicht nur ihres, sondern auch das Leben vieler anderer Beteiligter nachhaltig verändern wird!

Laura S. von Puente Nica e.V.Nachricht schreiben

Brücken bauen - zwischen zwei Kontinenten, zwei Ländern, zwischen Menschen, Kulturen und Traditionen, zwischen Kindern und Erwachsenen. - So lautet das Credo unseres Bildungs- und Kulturvereins Puente Nica e.V., der 2012 von einigen ehemaligen Freiwilligen des Projektes "La Casita del Árbol" endlich ins Leben gerufen wurde.
Nachdem schon einige Projekte in Nicaragua auf die Beine gestellt und das ein oder andere Stipendium für nicaraguanische Schüler und Studierende an Land gezogen werden werden konnten, soll im kommenden Jahr etwas Neues auf die Beine gestellt werden: Wir möchten zwei jungen nicaraguanischen Studenten einen großen Traum verwirklichen - Ein Freiwilliges Soziales Jahr in Deutschland!
Damit dieser Traum für die aufgeschlossene 23 jährige Elielka in Erfüllung gehen kann, müssen wir nur noch eine letzte Hürde überwinden: Die Bezahlung des Fluges von Nicaragua nach Deutschland, wo Elielka sich dann ab Februar 2017 im Rahmen eines FSJ in einem Tübinger Kindergarten sozial engagieren möchte. Elielka kommt aus San Francisco Libre, einem kleinen Vorort von Managua. Der Ort ist von Armut geprägt, Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung oder kulturelles Angebot gibt es kaum. Da auch Elielka aus eher schwierigen Verhältnissen kommt und es ihr unmöglich ist, den teuren Flug aus eigenen Mitteln zu stemmen, brauchen wir Ihre Hilfe! Gemeinsam können wir es schaffen, Brücken zu bauen und Elielka ein Jahr zu ermöglichen, das nicht nur ihres, sondern auch das Leben vieler anderer Beteiligter nachhaltig verändern wird!
Mehr zum Verein Puente Nica e.V. auf: http://www.puentenica.com .


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten