Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bergedorfer Engel e.V SPENDE für Obdachlose in der Corona Pandemie

Hamburg, Deutschland

Bergedorfer Engel e.V SPENDE für Obdachlose in der Corona Pandemie

Hamburg, Deutschland

Bergedorfer Engel Obdachlosenhilfe mit Herz.

Thorsten B. von Bergedorfer Engel e.V | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt



Bergedorfer Engel e.V

Von einem Tag auf den anderen brach für obdachlose Menschen in Hamburg die gesamte Infrastruktur zusammen: die Tagesaufenthaltsstätten, Suppenküchen, Dusch- und Waschmöglichkeiten, Toiletten von freundlichen Geschäftsleuten oder Gastronomen, medizinische Versorgung, alles geschlossen.
Leere Strassen, leere Becher, kein Pfand zum Sammeln und keine Menschenseele unterwegs. Eine traurige Form von Social Distancing.

Viele Runden haben wir während des Shutdowns gedreht und jede Woche auf Hamburgs Platten ca. 200 bis 300 Menschen individuell, unter strenger Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften mit einer Mahlzeit, Snacks und/oder notwendigen Sachspenden wie Schlafsäcken, Wäsche, Drogerieartikel, Mundschutz uvm. versorgt und auf einen Klönschnack besucht. Wie immer haben wir viel Dankbarkeit, Freundlichkeit und Bescheidenheit erlebt🌹👼🏼❤

Schlimme Zeiten, aber nach der ersten Schockstarre haben Hamburger*innen mit Herz entweder die Ärmel hochgekrempelt und Bedürftige versorgt oder/und grosszügig gespendet. 

Anfang März gab es einen Corona-Fall in der Winternotunterkunft, die daraufhin unter Quarantäne gestellt wurde, ansonsten sind unsere Gäste, soweit wir informiert sind, und auch unser Team vom Virus bisher verschont geblieben. Die Auflagen werden langsam gelockert und der Betrieb der Einrichtungen wieder hochgefahren. 
Trotzdem muss uns bewusst sein, dass die Gefahr nicht gebannt ist und dass unsere Gäste zur Hochrisikogruppe gehören! 

Stand: 27.10.2020 Die Infektionszahlen sind wieder am steigen und wir stehen kurz vor dem zweiten Lockdown jeder Euro zählt.

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR23034


Bergedorfer Engel e.V.
Vierländer Volksbank
IBAN:DE28201901090089060090 
BIC: GENODEF1HH3

Paypal: spenden@bergedorfer-engel.de


ART DER GRUPPE
Hilfe und Unterstützung
Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über