Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

für sozio-kulturelle Projekte mit Kindern aus sozialschwachen Familien

Marktoberdorf, Deutschland

für sozio-kulturelle Projekte mit Kindern aus sozialschwachen Familien

Fill 100x100 default

Menschen im Aufwind, Sozio-Kulturelles Projekt, Kinder, Soziale Unterstützung, Kinderheim, Ostallgäu

S. Weber von Menschen im AufwindNachricht schreiben

Flügel schenken
Im Kern der Aktivitäten von Aufwind steht das jährlich stattfindende Sommercamp. Hier verbringen Kinder und Jugendliche (hauptsächlich aus sozialschwachen Familien oder aus Kinderheimen aus dem Ostallgäu) eine Woche voll ästhetischer Bildung. Sie essen gemeinsam mit den Dozenten und übernachten im Camp. Über den Tag sind verschiedene Workshops verteilt, die sich mit einem freien Wahlangebot abwechseln. In „blauen Stunden“ entspannen sich die Kinder und Jugendlichen beim Lesen, Vorlesen, Klavier Spielen, Erzählen, Zuhören, Genießen…
Sie wollen Menschen im Aufwind unterstützen? Die Förderung der ästhetischen Bildung im Projekt Aufwind kostet Geld. Im Sommercamp müssen Essen und Übernachtung ebenso finanziert werden wie die Lehrkräfte, aber auch der Transport der Kinder, Material und vieles mehr. Unser Fördersystem bietet für jeden eine Möglichkeit, Kinder und Jugendliche im Projekt Aufwind zu unterstützen.

Allgemeine Spende
Das Sommercamp sowie die über das Jahr stattfindenden Aktionen wollen finanziert werden. 

Übernahme eines Stipendiums
Um diesen Fluss der Selbstentdeckung nicht abzubrechen, erhält möglichst jedes Kind ein Jahres-Stipendium in der Theaterschule oder in der Malschule. Die Kosten für ein Stipendium liegen bei 380 € pro Jahr.

Einzelveranstaltungen
Damit sich die Kinder und Jugendlichen weiter austauschen können und das Gemeinschaftsgefühl erhalten bleibt, finden regelmäßig einzelne Aufwind-Tage statt. Sie sind gefüllt mit neuen Angeboten, Workshops und Besonderheiten wie Kino oder gemeinsames Kochen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140