Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein Kleinbus für unser Zirkusprojekt für sozial benachteiligte Kinder

Fill 100x100 tilo bender portrait

Unser Zirkusprojekt "Zirkus Aufwinidkus" zieht auf das Paletti-Zirkusgelände um und erfüllt damit lang gehegte Träume der jungen Artisten . Für eine dauerhafte Realisierung benötigen wir einen Kleinbus um die Kinder hin- und herfahren zu können.

T. Bender von Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V.Nachricht schreiben

Begeistert und voller Bewegungsfreude kommen seit einigen Wochen die Mädchen und Jungen des "Zirkus Aufwindikus" - einem Zirkusprojekt für sozial benachteiligte Kinder - auf unser neues Zirkusgelände im Sportpark Peifferswörth. Ein Kleinbus ist dringend erforderlich, damit die Kinder weiterhin zu uns kommmen können, um hier verschiedene Zirkuskünste zu trainieren und dabei einen ganz normalen Zirkusalltag erleben zu können: Miteinander lachen und Freude haben, Pyramiden bauen, auf einer Kugel balancieren, Einrad fahren, sich gegenseitig unterstützen und vieles mehr. 16 Kinder mit verschiedenen kulturellen Hintergründen zwischen 6-12 Jahren treffen sich wöchentlich, um gemeinsam Zirkus zu machen. Die jungen ArtistInnen sind von Armut betroffen und leben einen familiären Alltag, der zumindest phasenweise von Krisen geprägt ist. Die meisten der Kinder haben einen Migrationshintergrund, einige sind aus ihren Herkunftsländern geflohen. Das Zirkustraining bietet ihnen die Möglichkeit, den belastenden Alltag zu vergessen und vollständig in den gegenwärtigen Moment einzutauchen.
Bis Ende September 2016 trafen sich die jungen Artist*innen des „Zirkus Aufwindikus“ in den Räumen von Aufwind Mannheim, unserem Kooperationspartner in der Neckarstadt-West. Ab dem 4. Oktober 2016 kommen die Kinder nun zum Training auf unser neues Zirkusgelände. Damit die Kinder langfristig und regelmäßig auf unserem Zirkusgelände trainieren können, benötigen wir einen Kleinbus mit dem wir die Zirkuskinder von Aufwind Mannheim abholen können. Somit haben sie eine Aktivität außerhalb ihres Stadtteils und können hier andere Paletti-Zirkuskinder ganz selbstverständlich im Training und bei gemeinsamen Auftritten kennen lernen und neue Freunde und Freundinnen finden. Denn Zirkus schafft immer ein Miteinander. Darüber hinaus gehen für die jungen Artist*innen auf dem neuen Trainingsgelände noch weitere Träume in Erfüllung:
  • Lange wünschten sich die Kinder vom Zirkus Aufwindikus Trapez zu trainieren. Auf Grund der räumlichen Bedingungen war das bisher nicht möglich. In unserer neuen Halle können nun die jungen ArtistInnen endlich diesen Wunsch in Erfüllung gehen lassen. Die neue Halle, die mit modernsten Geräten und Materialien ausgestattet, bietet Vieles, was vorher nicht möglich war, wie z.B. Akrobatik auf dem AirTrack. 
  • In echter Zirkuszeltatmosphäre auftreten vor großem Publikum, da strahlen Kinderaugen. Der erste große Auftritt wird im Januar 2017 bei den Kursabschlussshows stattfinden.
"Zirkus Aufwindikus" ist ein Gemeinschaftsprojekt von Aufwind Mannheim und dem Kinder- und Jugendzirkus Paletti. Aufwind Mannheim unterstützt und begleitet Kinder und deren Familien, die von Kinderarmut betroffen sind.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten