Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Weihnachts-Aktion für den Lebenshof Pferdeglück

Fill 100x100 default

Mops, Pferd, Ziege und weitere Vierbeiner, Fellnasen und traumarisierte Tiere, die misshandelt wurden, krank sind und ihren Lebensabend dort verbringen dürfen danken Euch für Eure Unterstützung. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Tanja P. von Lebenshof Pferdeglück e.V.Nachricht schreiben

Hallo ihr lieben Helfer und Gutmenschen ....

in diesem Jahr gilt mein Herzensprojekt dem Lebenshof Pferdeglück
Der Pferdeglück e.V. bietet mißhandelten u. traumatisierten Tieren ein artgerechtes u. geschütztes Leben.
Schaut mal unter auf Facebook unter : https://www.facebook.com/lebenshof.pferdeglueck

Wir haben mit einer kleinen Gruppe eine kleine Weihnachtsaktion vorbereitet, von der Ihr sicherlich in der Vorweihnachtszeit lesen könnt.

Zudem werden immer Gelder benötigt für Futter, Medikamente und Leben im Alltag, hier verweilen viele Hunde, Pferde und viele andere Tiere, die es zu unterstützen geht.

Meine Hochachtung gilt Christiane Suschka, mit Ihrer Absprache startet diese Aktion in der Vorweihnachtszeit, die ich hier nur "organisiere".
Da ich es gern transparent mag, fliesst jeder Euro, der für jeden hier sichtbar ist, direkt an den Lebenshof.

Ich möchte appellieren, jede Spende hilft und jeder Euro zählt.
Tut Gutes, und wenn es nur 1 € ist, wir freuen uns, jeder einzelne Mops auf dem Hof, jeder Vierbeiner, jedes Pferd, jede Ziege und jedes einzelne Lebewesen, welches dort seinen Lebensabend verbringen darf, dankt es Euch - macht mit !

Eure Tanja

Kostenpunkt nur für Futter monatlich ca:
( Auszug aus der Beschreibung des e.V.:
"Alleine die 22 Pferde und die beiden Esel kosten im Monat ca. 2000€ an Futter, die 15 Hunde 350€, die ca. 47 Katzen ( ca. deswegen, weil wir 39 Katzen mit Namen haben u. ca. 17 , die nachts, manchmal auch tagsüber auftauchen , um auf unseren hochangebrachten Freßbrettern ihr Futter zu finden ) 530€, die 2 Ziegen, 6 Schweine, 9 Enten,3 Gänse, und 3 Nymphensittiche 250€."
Mittlerweile leben dort noch ein paar Tiere mehr...

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten