Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Traumakindergärten in Jordanien unterstützen

Fill 100x100 default

Wir möchten gerne zwei weitere Lehrer für unsere Traumakindergärten in Jordanien einstellen. Diese werden Flüchtlingskinder mit der Montessori Methode unterstützen und ihnen helfen, ihre traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten.

A. Gross von Vision Hope International e.V.Nachricht schreiben

Vision Hope International e.V. ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Emmendingen, BW. Tägliche Schreckensnachrichten von Hungersnöten, Kriegen, Menschenhandel lassen uns abstumpfen, viele Menschen schauen nicht mehr hin. Vision Hope will nicht wegschauen, sondern unterkulturell und kompetent helfen. Wir wollen die Hoffnung wieder aufbauen, die so viele Menschen verloren haben. 

Unser Traumakindergarten öffnete im April 2013 und nutzt die Montessoripädagogik um syrischen Flüchtlingskindern in Mafraq, Jordanien zu helfen. Kinder erhalten psychologische Hilfe in der Verarbeitung ihres Traumas durch Spiel- und Maltherapie. Zusätzlich unterstützen wir Eltern und die älteren Geschwister durch Workshops, welche die Symptome von Trauma behandeln und wie man damit umgehen kann. Der Kindergarten bietet zusätzlich 18 syrischen Flüchtingsfrauen Arbeit.

Die Nachfrage in unseren Kindergärten steigt stetig, weshalb wir gerne zwei weitere Lehrer einstellen möchten. Ideal wäre es, wenn wir es schaffen würden beide Lehrergehälter für das kommende Jahr zu finanzieren. 

Mehr Informationen über uns, unsere Motivationen, unsere einzelnen Projekte und vieles mehr gibt es auf unserer Webseite www.vision-hope.org oder auf unserer freizugänglichen Facebookseite https://www.facebook.com/VisionHopeInt.deutsch/?fref=ts Wir stellen regelmäßig Photos und Informationen zu unserer Arbeit ein. 

Vorab vielen Dank für deine/Ihre Unterstützung!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten