Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Die Gute Stube - Der Begegnungsort in Hamburgs erster Parkour-Halle

Fill 100x100 bp1480163446 img 1842

Spende jetzt für 'Die Gute Stube' - dem Begegnungsort in 'Die Halle', Hamburgs erster Halle für Parkour und Freerunning

S. Ploog von Parkour Creation e.V.Nachricht schreiben

Mauern werden zu Wegen, Hindernisse zu Möglichkeiten - Spende jetzt für Die Gute Stube, den Begegnungsort in Hamburgs erster Parkour-Halle!

'Die Halle - Parkour Creation Center Oberhafen' ist die erste Sporthalle rund um Parkour und Freerunning in Norddeutschland. Als leidenschaftliche Parkour-Sportler wollen wir hier nicht nur der Szene endlich ein Zuhause geben, sondern einen Bewegungs- und Begegnungsraum erschaffen, der Kunst, Kultur und Sport miteinander vereint. Ein Video von unserem Projekt findet ihr hier!

Im Moment sammeln wir für eine Spiegelwand, die später ihren Platz in der Halle finden soll. Die Spiegelwand ermöglicht es uns, noch viel mehr unterschiedlichen Formen der Bewegung einen Raum zu schaffen. Tänzer, Capoeirista, Breaker und pubertierende Teenager können sich so in Aktion beobachten, neue Perspektiven eröffnen neue Möglichkeiten!

Bereits erfolgreich über die Spendenaktion finanziert wurde unsere gute Stube! Vielen vielen Dank an alle, die ihren Beitrag geleistet haben! Wir haben euch lieb! 'Die Gute Stube' ist das gemeinschaftliche Herz der Halle. Zwischen Sofas, Schaukelstühlen und Lampenschirmen kann man sich hier Entspannen, Austauschen und die Community Kennenlernen. Dabei hat man bei Kaffee, Tee und Kuchen einen wunderbaren Blick über das bunte Treiben in der Halle. Und das kann sich sehen lassen:

Im Alltag der Halle gibt es neben Kursen, Workshops und Veranstaltungen rund um Parkour ein breites Angebot - von Tricking und Capoeira, über Tanz und Theater, bis hin zu Shows, Ausstellungen oder einfach mal Abhängen mit lieben Menschen und Musik. Gemeinschaft und Integration ist uns sehr wichtig, weshalb wir schon lange aktiv mit Hamburger Jugendorganisationen und Flüchtlingsunterkünften zusammenarbeiten. Freie Trainingszeiten laden zum Kennenlernen ein, wobei neuen Ideen stets ein Raum geboten wird.

In zwei erfolgreichen Testläufen, so genannten 'Pre-Openings', haben wir Die Halle bereits vorab eröffnet. So konnten bereits über 3000 kleine und große Kinder von 5-55 Jahren in einem sicheren Rahmen und unter professioneller Anleitung an unseren Projekten teilhaben. Nach einer Sanierung des der Hallen durch die Stadt eröffnen wir voraussichtlich im Frühjahr 2017.

Im Moment sind wir in der abschließenden Finanzierungs-Phase des Projekts. Unterstützt werden wir dabei bereits von einigen Stiftungen und der Stadt Hamburg. Um ein so großes Projekt nachhaltig auf die Beine zu stellen, brauchen wir DICH:

Spende jetzt deinen Herzensbetrag für unsere Gute Stube und hilf uns, hier in der Hansestadt einen Begegnungs- und Möglichkeitsraum zu erschaffen, der neue Wege geht und Grenzen durchbricht. Danke!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140