Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Bibliothek für Nkhoma

Fill 100x100 adrian2

Bücher Malawi Bibliothek Schule Gymnasium Lesen Literatur Afrika Ländliche Region Dorf Partnerschaft Köln Schulpartnerschaft

Adrian F. von Von Schule zu Schule - zwischen Köln und MalawiNachricht schreiben

Unser kleiner Kölner Verein arbeitet seit mehr als zehn Jahren mit der öffentlichen Sekundarschule in Nkhoma, Malawi zusammen - zusammen mit der Schulgemeinschaft haben wir Tische und Bänke beschafft, ein Labor eingerichtet, die Internatsunterkünfte renoviert und einen Sanitärtrakt für 200 Internatsschülerinnen gebaut. Weiterhin vermitteln wir Patenschaften an Paten in Deutschland und fördern so momentan 65 Schülerinnen und Schüler. 

Eine große Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler ist, dass ein Lernraum fehlt. Einige Bücher konnten durch die Schulgebühren und durch unsere Spenden beschafft werden, aber es mangelt an einem Raum, indem Schüler und Schülerinnen in Ruhe lernen können. Da die meisten Schüler, die aus bitterster Armut kommen, noch nie ein Buch besessen haben, sind sie das Lesen nicht gewohnt. Dies ist aber enorm wichtig, sind sich die Lehrer einig, denn es hilft den Schülern, ein gutes Gefühl für die Sprache zu bekommen. Auch erwarten wir, dass eine Bibliothek mehr Schülern ermöglicht, die Abschlussexamen zu bestehen. Momentan liegt die Bestehensquote nur bei 45%.

In der Kommunikation mit der Schule während unserer letzten Reise nach Malawi hat sich schon herauskristalisiert, wie die Bibliothek organisiert werden wird.
- Die Schule sagt zu, dass sie aus ihrem Budget einen Bibliothekar finanzieren kann, so dass die Bibliothek den ganzen Tag über geöffnet sein kann. Die Schule kann die laufenden Kosten der Bibliothek über einen Infrastrukturfonds finanzieren.
- Die Dorfvorsteher (traditionelle "Häuptlinge") sagen zu, Ziegelsteine für den Bau der Bibliothek zu liefern.
- Der Bauleiter, der schon Bau des Sanitärblockes erfolgreich geleitet hat, würde auch dieses Projekt mit uns realisieren wollen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140