Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Ravensburg, Deutschland

Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Fill 100x100 bp1481297041 original bild 1 sw

Die Lebenshilfe Ravensburg bietet Menschen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung Freizeit – und Bildungsangebote.

V. Birk von Lebenshilfe Ravensburg e.V.Nachricht schreiben

Die Lebenshilfe Ravensburg ist ein kleiner, sehr aktiver Verein der Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung anbietet. Derzeit nehmen 106 Personen aktiv an den Programmen teil.
Sie treffen sich regelmäßig mit Freunden, ehrenamtliche Begleitern, BFDlern und FSJlern in einem der sieben Clubs, so eine Art Verein, um schöne Dinge miteinander zu unternehmen wie z.B. Kegeln, Thermalbaden, Geburtstage feiern, Schlitten fahren, Minigolfen, falsch Singen, richtig Singen, Pizza backen, Tischkickern etc.
Und nebenbei noch: Lachen, Knutschen, Streiten, sich versöhnen, andere reinlegen, sich reinlegen lassen, Herzen erobern, sich verlieben, Freunde gewinnen, manchmal glücklich sein, nicht einsam sein.
Für die Bildung wird auch einiges getan wie: Plätzle backen, Meditation aushalten, Computer bedienen und die Homepage der Lebenshilfe Ravensburg angucken, Theater spielen in der „Theatergäng“ und Nordic walken.
Die Teilnehmer wohnen zuhause bei den Eltern, Pflegefamilien oder betreut in und um Ravensburg herum.  
Schon das fast ganze Jahr über freuen sich die Teilnehmer und die ehrenamtlichen Freunde auf zwei 11tägige Ferienerholungen mit jeweils 40 Personen in Nauders bei Brixen in Südtirol. Die Aktivitäten dort machen allen richtig Spaß, wie Badefreuden im Pool am Haus, lustige Spiele, Karaoke versuchen vor begeistertem Publikum, eine verrückte Disco, Pantomime am Lagerfeuer, spannende Geschichten vorlesen, gruslige Nachtwanderungen, beim Open Air Kino in warme Decken kuscheln, beim Milchfest auf einer Alm viel Milch trinken, sich wohlfühlen bei der Massage, Handpeeling und Gesichtsmasken für eine zarte Haut.
Ein Höhepunkt ist das Motto des Urlaubs: „ Im Weltall ist was los“ mit dem Raumschiff Enterprise auf komische Marsmenschen zu treffen. Mit Major Tom schwerelos  durch das Weltall zu fliegen, den Mann im Mond besuchen.
Bei diesen Urlauberlebnissen verschwimmen die Grenzen zwischen behindert sein und nicht behindert. 
Über diesen gemeinsamen Urlaub wird auch ein Film gedreht, an dem später alle Teilnehmer, Eltern und Freunde eine große Freude haben
Da der Urlaub  leider nur teilweise bezuschusst wird ist die Lebenshilfe auf Spenden angewiesen, um möglichst vielen Teilnehmern das Urlaubsfeeling zu ermöglichen.     
 
Helfen Sie mit Ihrer Zeit, es wird Ihr Leben bereichern. Wenn das nicht möglich ist, helfen Sie mit Ihrer Spende, all das zu erhalten, denn die Menschen mit Behinderung erfahren bei uns etwas sehr wichtiges: 
Sie sind wertvoll für diese Welt. Und zusätzlich wird ihren Eltern auch noch etwas Lebensnotwendiges geschenkt: Zeit für sich.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten