Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wildkatzen auf der Spur – Was bedroht ihr Leben im Wald?

Fill 100x100 bp1539778486 dewist portrait 08 2018 kerstin eisenach 21710  4

Die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für den Naturschutz und Artenschutz in Deutschland ein. Auch die europäische Wildkatze ist bedroht und braucht unsere Hilfe. Unterstützen Sie unser Forschungsprojekt Wildkatzen auf der Spur.

Kerstin E. von Deutsche Wildtier StiftungNachricht schreiben

In Deutschland gibt es etwa 13 Millionen Hauskatzen, aber nur noch rund 6.000 Wildkatzen. Nur jeder vierte Katzenwelpe überlebt. Auf der Roten Liste sind die scheuen Waldbewohner als „gefährdet“ eingestuft, in einigen Bundesländern sogar als vom Aussterben bedroht. Ihr Lebensraum geht zunehmend verloren, deshalb sind Wildkatzen auf Artenschutzmaßnahmen angewiesen – dringender denn je. Um sich fortzupflanzen, brauchen sie naturnahe Wälder ohne menschliche Störeinflüsse.
 
Die Deutsche Wildtier Stiftung forscht, um ihnen zu helfen.
 
Was ihr zurückgezogenes Leben stört, wird jetzt erstmalig in einem groß angelegten Forschungsprojekt von der Deutschen Wildtier Stiftung untersucht. Über drei Jahre sind führende Experten den Tieren auf der Spur, um herauszufinden, welche menschlichen Einflüsse den Wildkatzen Stress bereiten. Denn erst wenn wir Störfaktoren und Gefahren kennen, können wir Maßnahmen für den Naturschutz ableiten.
 
Die Wildkatze braucht Ihre Hilfe – Unterstützen Sie unser Forschungsprojekt mit einer Spende und bleiben Sie auf dem Laufenden! 
 
Mit einer E-mail an info@dewist.de können Sie sich in den Verteiler für unsere Wildkatzennews eintragen.

Foto: M.Radloff

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140