Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Seminare für Nachhilfeübungsleiter im Verein VisioNachhilfe e.V.

Fill 100x100 bp1479234199 img 0471

Der Verein VisioNachhilfe e.V. veranstaltet Seminare um Schülern Kompetenzen im Nachhilfe Geben zu vermitteln, damit diese dann als Nachhilfeübungsleiter in ein Nachhilfesystem integriert werden und dort jüngeren Schülern Nachhilfe geben können.

J. Balke von VisioNachhilfe e.V.Nachricht schreiben

Der ehrenamtlich geführte Verein VisioNachhilfe e.V. veranstaltet Seminare für Mitglieder, die als Nachhilfeübungsleiter im Verein tätig sein wollen. Nach Absolvierung eines solchen Seminars dürfen diese dann über den Verein organisiert und ganz individuell anderen Mitgliedern, die als Nachhilfeschüler die Arbeit der Übungsleiter des Vereins in Anspruch nehmen wollen, Nachhilfe geben.
Das Besondere dabei ist, dass sämtliche Mitglieder des Vereins Schüler sind, die entweder Nachhilfeleistungen leiten (aus den oberen Jahrgängen) oder in Anspruch nehmen (aus den unteren Jahrgängen).
Vorteil dabei ist, dass sowohl Schüler als auch Übungsleiter die gleiche Schule besuchen und somit von denselben Lehrern unterrichtet werden bzw. wurden. Der Übungsleiter kennt daher idealerweise die Methoden der Lehrer, in deren Unterricht ihr jeweiliger Schüler Hilfe benötigt. So kann ein Nachhilfeunterricht nicht nur auf den Schüler an sich, sondern auch auf Themen und Methoden des Fachlehrers abgestimmt werden.
Da die kommenden Nachhilfeübungsleiter fast keine Erfahrungen im Nachhilfegeben haben, werden sie auf einem Einführungsseminar, geleitet von einem Referententeam aus zwei Lehrkräften und zwei Mitgliedern des Vereinsvorstandes, die langjährige Erfahrungen im Nachhilfegeben haben, geschult und auf ihre Nachhilfeübungsleitertätigkeit vorbereitet. Nur so kann gewährleistet werden, dass Schüler durch kompetente Übungsleiter unterrichtet werden und erst nach der Absolvierung des Seminars dürfen die Übungsleiter ihre Tätigkeit ausüben.
Zusätzlich zu unseren Einführungsseminaren führen wir Weiterbildungsseminare durch, die dazu da sind, die Methoden des vorherigen Seminars zu vertiefen, gemeinsame Erfahrungen im Nachhilfegeben auszutauschen und sich gegenseitig Tipps und Anregungen zu geben. 
Sie sehen also: durch die Seminare gelingt es uns als Verein, unseren Nachhilfeschülern kompetente Nachhilfeübungsleiter zur Verfügung zu stellen und sorgen dafür, dass sich diese Kompetenz festigt. Diese Garantie zieht neue Schüler an und die Stunden, in denen Nachhilfe gegeben werden, werden zahlreicher.
Allerdings ist die Finanzierung eines solchen Seminars sehr kostenaufwändig. Geld wird unter anderem benötigt für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Materialkosten.
Bisher wurden die Seminare durch Spendengelder unterschiedlicher Förderpartner und den Verein finanziert. Doch die Eigenmittel werden knapper und die Förderstiftungen schwerer zu finden.
Daher brauchen wir Ihre Hilfe.
Durch Ihre Spende helfen Sie nämlich nicht nur uns, sondern all denjenigen, die gerne Nachhilfe geben und all denen, die Nachhilfe beanspruchen um später vielleicht auch einmal selbst Nachhilfe nehmen wollen.  Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einem kleinen Stück mehr Fairness und Ausgleich in einem Bildungssystem, das den Schwächeren oftmals kaum Chancen lässt.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten