Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Tierarztkosten der Villa PiccoBella (Tierschutz)

Fill 100x100 11157467 815545081867795 9113147131090255167 o

Tierschutz: Katzen Impfung, Kastration Beratung: Welches Tier passt zu mir?

N. Schomburg von FAIRändern e.V.Nachricht schreiben

Unser Aktiv- und Lebenshof "Villa PiccoBella" geht 2017 an den Start. Doch schon jetzt haben sich heimlich vierpfötige Invasoren eingenistet. Diese schnurrenden Schmeichelkater - alles Fundtiere - waren der Meinung, wir sollten uns um sie kümmern.

Jaja, dachten wir - doch Ihr seid ja noch gar nicht eingeplant. Nächstes Jahr soll es doch erst los gehen!

HAAAATSCHI und SCHNÜFF waren die Antworten. Und das war erst der Anfang....

Mehr könnt Ihr hier nachlesen: http://fairaendern.org/?p=1714

Für die angefallenen und demnächst anfallenden Tierarztkosten bitten wir um Eure Unterstützung.

Konkret für:
Felix (Kater): Schnupfenbehandlung, dann Impfungen
Finn (Kater): Schnupfenbehandlung, dann Impfungen
Baghira (Kater): Schnupfenbehandlung, dann Impfungen, Kastration
Papa (Kater): Schnupfenbehandlung, dann Impfungen, Kastration (Papa von Baghira)

Die ersten drei wohnen bereits bei uns. Papa lebt noch draußen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er auch noch reinkommt

Baghira kam als 1-wöchiges Baby mit seinem Schwesterchen zu uns. Die kleine Fine hatte es leider nicht geschafft. Baghira ist dafür quietschfidel und bespielt alles was sich bewegt. Hier in unserem Wohnort werden öfter Katzen gefunden - insbesondere Katzenbabys. Die Brüder Finn und Felix wurden von einer Nachbarin aufgezogen und sind bereits kastriert.

Die letzte Behandlung mit erst einer Impfung hat mehr als  200 € gekostet (siehe Rechnungskopie - ein Teil ist für Kaninchen Rika). Die Impfungen werden mindestens 250 € kosten (müssen wiederholt werden) hinzu kommen noch die zwei Kastrationen und eventuelle Nachbehandlungen mit 100 €

Somit liegen wir bei 550 € die wir von Euch als Unterstützung erbitten.

Über Futterpatenschaften für die Tiere - außer den vier Katzen gibt es noch zwei Kaninchen und drei Hunde - freuen wir uns sehr. <3

Die Villa PiccoBella sieht eine ihrer Aufgaben darin Familien, die sich tierischen Familienzuwachs wünschen zu beraten.

Zwei Beratungen haben bereits statt gefunden. Wir beraten nicht dahingehend sich unbedingt ein Tier zuzulegen. Für uns ist es wichtig darzustellen, welche Bedürfnisse welche Tierart hat. In einem Beratungsfall war das Ergbnis dann, dass kein Hund angeschafft wird.

Kinder und ihre Eltern sollen die Möglichkeit haben verschiedene Tierarten in ihrem normalen Leben kennen zu lernen und auf Grund der dabei gesammelten Erfahrungen sich ganz bewusst für das eine oder andere oder eben auch gar kein Tier entscheiden können.

Im Tierheim können Tiere zwar angeschaut und gestreichelt werden, für eine tagelange Beratung mit Gassi gehen und Katzenklo sauber machen fehlt aber meist die Zeit. Genau hier wollen wir aktiv werden. Uns ist es wichtig, Fehlentscheidungen zu vermeiden!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten