Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bildung für Kinder

Fill 100x100 10405538 908558275830127 1958215955201953352 n

Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Studenten, die entweder Lernschwierigkeiten in bestimmten Bereichen haben oder ein starkes Interesse im Bereich Lebenswissenschaften und zusätzliche Förderung erhalten möchten.

Matthias H. von "Pro Scientia, Veritas, Virtus et Libertas e.V.“Nachricht schreiben

Wir lieben Menschen und glauben, dass eine individuelle Ausbildung und Zugang zu modernen Technologien ein Grundrecht aller Menschen sein sollten. Kinder und Jugendliche sind der Schlüssel zu dieser Zukunft! Daher haben wir „Pro Scienta, Veritas, Virtus et Libertas e.V.“ gegründet.
Wir, das ist ein begeistertes Team u.a. aus Hochschuldozenten, Ärzten, Wissenschaftlern, Industriemeistern und vielen ehrenamtlichen Helfern, wollen vor allem in der Schule und Universität die Begeisterung für Neues wecken, erhalten und immer wieder neu wecken. 
In Zeiten der Globalisierung und des rasanten technologischen Wandels ist es von entscheidender Bedeutung, dass die jungen Menschen in die Lage versetzt werden, sich selbst, ihr Wissen, aber auch das Bewusstsein um ihre Verantwortung, über das gesamte Leben hinweg zu entwickeln und zu verfeinern. 
Junge Menschen müssen vor allem lernen, wie man lernt! Und sie müssen Spaß daran haben, ihren Wissenshorizont ständig zu erweitern. Natürlich müssen neben Fachkompetenzen deshalb auch soziale und emotionale Fähigkeiten gezielt gefördert werden – und zwar ebenso in der Schule wie später in der Berufsausbildung oder der Universität. 
Den größten Erfolg sehen wir bei Schülern in kleinen (Lern-)Gruppen wie z.B. bei Schul-AGs, bei Studenten eher beim intensiven, interaktiven Mentoring. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten