Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mobiler Hühnerstall mit fünf Hühnern

Fill 100x100 bp1478528560 9

Tiere, Hühner, Pädagogik, Kindergärten, Schule, soziale Einrichtungen, Treffpunkt, Futter, Anhänger, Kinder, Kleinkinder, Inklusion, Integration, Eier, streicheln, anfassen, Senioren

k. klingelhöfer von Sozialtrio gUG (haftungsbeschränkt)Nachricht schreiben

"Tiere fragen nicht nach Aussehen, Intelligenz, Status, Herkunft und Einkommen.
Tiere freuen sich über jeden Menschen, ob groß oder klein, alt oder jung, schnell oder langsam, sprechend oder nicht sprechend, mit oder ohne Behinderung, sie stört das nicht, sie nehmen es gelassen hin und verurteilen deswegen niemanden."

Leider sind Tiere in besonderen Nutztiere weitgehend aus unserem alltäglichen Leben verschwunden.
Die jüngere Generation kennen Tiere meist nur noch aus der Werbung und als Nahrungsproduzenten. Aus diesem Grund müssen Tiere wieder in unser alltägliches Leben kultiviert werden, damit Menschen erleben, daß Tiere viel mehr SIND und KÖNNEN als wie nur Nahrung liefern.

Der mobile Hühnerstall ist nicht von uns erfunden, aber wir haben die Idee aufgegriffen und modifiziert. Er ist mit fünf Hühnern so konzipiert, daß Kinder die Hühner beim Eierlegen und auf der Sitzstange durch ein Glasfenster beobachten können. Die Hühner haben einen Auslauf von ca. 50qm.
Er steht auf einem privaten Grundstück das nicht eingezäunt ist, mitten in einem Wohngebiet. 
 Der Ort ist schon nach einigen Tagen zu einem Treffpunkt für viele Menschen geworden, insbesondere für Kinder und ältere Menschen. Diese bleiben stehen und beobachten die Tiere. Nach nun fünf Wochen ist es so, daß Kinder regelmäßig die Hühner besuchen, füttern und anfassen. 
So hatte eines der Kinder Tagelang nur noch Bilder von Hühnern gemalt. 
Wenn eines der Hühner "ausbricht", rufen immer ganz viele Menschen an und machen sich Sorgen. 
Der mobile Hühnerstall soll für Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen bereit gestellt werden und in ein pädagogisches Konzept eingebunden werden.
Für den Transport benötigen wir einen PKW-Anhänger, für die Erweiterung des Auslaufes benötigen wir Zäune und für die Fütterung und Haltung benötigen wir Futter und Einstreu.
Zum längeren beobachten und verweilen, insbesondere für ältere Menschen, benötigen wir Material, zum bauen einer Sitzgelegenheit in Form eines mobilen Palettensessel.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten