Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Winterkleidung für bedürftige Kinder

Fill 100x100 default

Viele Kinder in Deutschland frieren im Herbst u Winter, weil sich die Familien keine Kleidung leisten können. So bitten wir um finanzielle Hilfe, damit wir die gesammelten Sachen für Kinder und Jugendliche verteilen können.

D. Tabrizi von swop-it gUGNachricht schreiben

Vielen Menschen in unserer Gesellschaft geht es nicht gut. Vor allem den 2,6 Mio. Kindern im Alter zwischen 0 und 16 Jahren, die in Deutschland unter der Armutsgrenze leben – und es werden täglich mehr. 
 
swop-it ist gemeinnützige Gesellschaft, um diesen Kindern ein Stück Zukunft zu geben. swop-it hat die erste bundesweite, IT-basierte Charity-Plattform ins Leben gerufen, um Kindern in Deutschland, die unter der Armutsgrenze leben, notwendige Unterstützung zu geben. Seit Februar 2015 sind wir gefördertes EU-Projekt bei speedup Europe.
 
Unser Konzept hat mehrere Komponenten. Unsere Homepage (www.swop-it.org) gibt einen Einblick, wie wir arbeiten. Kurz zusammengefasst: Wir sammeln bundesweit gut erhaltene Ware (Kleidung, Spielsachen, Sportgeräte, Fahrzeuge etc.), die wir an bedürftige Familien und andere gemeinnützige Organisationen verteilen. Einen Teil der gespendeten Waren verkaufen wir zu extrem günstigen Konditionen über unser Verkaufsportal im Internet, das ab Mitte Oktober 2016 an den Start gehen soll. Die damit erzielten Erlöse fließen – bis auf die Betriebskosten – wiederum in gemeinnützige Arbeit: z.B. finanzieren wir für bedürftige Kinder die Verteilung von dringend notwendiger Winterkleidung, Sportcamps mit ausgewählten Kooperationspartnern, Untersuchungen bei Ärzten oder zahlen den Eltern den für die Kinder dringend notwendigen Sportverein, das Mittagessen o.ä.. 

Der Winter naht und wir sammeln ab Montag bei Kaufland-Filialen in Frankfurt, Hanau und Weiterstadt Sachspenden, um bedürftigen Kindern  zu helfen. Die Verteilung der Ware kostet aber Geld, denn wir benötigen ein Fahrzeug, Porto, Verpackungen u.v.a.m Deshalb bitten wir Dich um Hilfe, denn wenn jeder ein bisschen was dazu gibt, kann vielen Kindern geholfen werden. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten