Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für das "Abenteuer Bewegung" in der Kindertagesstätte Schützeneich

Fill 100x100 bp1476092750 james happel

Die Johanniter-Kindertagesstätte Schützeneich in Burscheid (NRW) möchte gern den Kindern im 40. Jubiläumsjahr der Kita ein neues und pädagogisch wertvolles Außengelände schenken. Und zwar ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder.

J. Happel von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Rhein.-/OberbergNachricht schreiben

Kinder brauchen gesunde Bewegung und Platz zum Spielen – doch gerade in den Städten gibt es kaum noch gefahrlosen „Spielraum“. Wo man früher noch auf der Straße spielen konnte, ist heute Dauerverkehr. Daher leiden immer mehr Kinder unter Bewegungsmangel. 

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dem Entgegenwirken: Für unsere Johanniter-Kindertagesstätte „Schützeneich“ in Burscheid (NRW) haben wir passend zu unserem 40. Jubiläum in diesem Jahr mit unserem Projekt „Abenteuer Bewegung“ begonnen und engagieren uns aktiv für den lebendigen Spielraum unserer Kinder schon im frühkindlichen Alter. Hierzu brauchen wir Sie als starken Partner, damit die Bewegungsarmut durch spannende Bewegungs- und Abenteuerräume ausgeglichen wird! 

In unserer Johanniter-Kindertagesstätte gibt es drei Kindergruppen, die von 70 Kindern unterschiedlicher Nationen und sozialer Herkunft im Alter von unter drei Jahren bis zum Schuleintritt besucht wird. So unterschiedlich die Kinder sind, so individuell wollen wir sie fördern und Ihnen Raum geben für Entfaltung - geistig und körperlich.

In einem ersten Schritt haben wir gemeinsam mit den Kindern, den Eltern und dem Kindergarten-Team der Johanniter die Wünsche der Kinder ermittelt und mit Fachleuten diskutiert.

Jetzt möchten wir gemeinsam den nächsten Schritt gehen und die erste Hälfte des Kita-Außengeländes kindgerecht umbauen. Nur so können wir unsere Ziele, Bildung durch Bewegung und Selbstsicherheit durch Abenteuerspielräume, erreichen! 

Gestalten Sie zusammen mit uns neue Bewegungsräume – für unsere Kinder!





Hilf mit, das Projekt zu verbreiten