Schulbänke für Mombasa Kinder

Ein Hilfsprojekt von „Harambee Deutschland e.V.“ (Gudrun H.) in Mombasa, Kenia

58 % finanziert

Gudrun H. (verantwortlich)

Gudrun H.
Wir unterstützen die ärmsten Kinder von Mtongwe/Mombasa, damit sie die Schule besuchen können. Es sind im Moment 330 Kinder im Alter von 3-17 Jahren von der Babyclass bis Klasse 8.
Wir bezahlen die Lehrer und eine tägliche warme Mahlzeit pro Kind.
Wir sind der Meinung, dass die Armut der Menschen vor Ort nur durch Bildung beseitigt werden kann.
Wir arbeiten alle ehrenamtlich und die Spenden fließen zu 100 % in das Projekt. Im Moment haben wir wieder ein Klassenzimmer fertig gestellt und es gibt genügend Platz um weitere Schulbänke aufzustellen, damit die Kinder nicht so beengt sitzen müssen.

Weiter informieren:

Ort: Mombasa, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an Gudrun H. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …