Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Menschen mit Ausbildungen den Weg aus der Armut eröffnen

Olongapo, Philippinen

Menschen mit Ausbildungen den Weg aus der Armut eröffnen

Fill 100x100 img412

Das Ausbildungsprogramm wurde speziell für arme Menschen konzipiert. Es beinhaltet Grundlagenmodule, fortgeschrittene Nähtechniken, industrielle Textilverarbeitung und Soft Skills. Damit ermöglichen wir Menschen ein Leben oberhalb der Armutsgrenze.

Stephanie H. von Global Micro Initiative e.V.Nachricht schreiben

Ermöglichen Sie Menschen die Teilnahme am Ausbildungsprogramm von Project Life Subic!
 
Mehr über das Projekt:
Das Ausbildungsprogramm zur industriellen Textilverarbeitung wurde speziell für arme, geringqualifizierte Menschen konzipiert. Viele der Teilnehmer haben keinen Schulabschluss und mit einem Einkommen von weniger als 2€ am Tag können sich manche nicht einmal ein Mittagessen leisten.

Das achtwöchige Ausbildungsprogramm beinhaltet Grundlagenmodule, fortgeschrittene Nähtechniken und industrielle Textilverarbeitung. Anschließend haben alle Teilnehmer noch die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in der zweiwöchigen Praxisphase zu vertiefen. Alles was sie während dieser Zeit herstellen, gehört ihnen, sie können ihre Erzeugnisse entweder selbst behalten oder verkaufen.
Die Nähkurse bieten jedoch nicht nur praktisches Training: auch an den Soft Skills der Teilnehmer wird gearbeitet, zum Beispiel, wie man sich erfolgreich bei lokalen Unternehmen bewirbt und auch im Interview überzeugt. Auch an der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Teilnehmer wird gefeilt. Zusätzlich bestehen Beratungsangebote für Auszubildende, die nach dem Abschluss ihr eigenes Geschäft eröffnen möchten.

Nach dem erfolgreichen Abschluss haben alle die Möglichkeit, die „National Vocational Training Certification“ Prüfung abzulegen. Dieses offiziell anerkannte Zertifikat öffnet Türen in lokale und internationale Firmen.
Mehr über bereits geförderte Ausbildungen erfahren Sie hier
 
In der Vergangenheit haben 75% der Absolventen innerhalb von drei Monaten entweder einen Job gefunden oder ihr eigenes Unternehmen gegründet! 

Fördern Sie eine Ausbildung

Die Ausbildungskosten betragen ca. 90€ pro Teilnehmer. Darin sind alle Aufwände für Kursmaterialien, Administration, Zertifizierung und Ausbilder enthalten. Ihre Spenden werden zu 100% an das Projekt weitergeleitet. 


Helfen Sie uns, einer weiteren Person das Training zu finanzieren!

Natürlich werden wir Sie darüber informieren, wer durch Ihre Unterstützung eine Ausbildung absolvieren konnte. 


Werden Sie Projektpate und fördern Sie Ihr persönliches Hilfsprojekt: mit 90€ finanzieren Sie die Ausbildung einer Person, damit ebnen Sie den Weg aus der Armut für eine gesamte Familie!

Sie erhalten eine persönliche Dankeskarte und ein Foto „Ihres“ Teilnehmers (Wir benötigen Ihre Anschrift für die Karte und Ihre E-Mail-Adresse für das Foto). Wir veröffentlichen die Geschichten aller unterstützten Personen auf unserer Website und würden Sie gern als Förderer nennen (falls nicht anders gewünscht).