Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Gemeinsam retten wir das Tierheim Herzsprung

Herzsprung, Deutschland

Gemeinsam retten wir das Tierheim Herzsprung

Fill 100x100 bp1473689088 13567449 10208435841512236 4155300342405485205 n

Rette mit deiner kleinen Spende das Tierheim Herzsprung und schenke Hunden, Katzen und anderen Kleintieren die Chance auf ein neues Leben in einem neuen Zuhause. Sorge mit deiner Spende dafür, dass es das Tierheim Herzsprung auch in 2017 noch gibt.

A. Lagies von Förderverein Notfell-Hilfe Nord.e.V.Nachricht schreiben

Das Tierheim Herzsprung steckt aktuell in einer großen finanziellen Notlage und benötigt deine Hilfe! So wie es momentan aussieht, wird das Tierheim dieses Jahr schließen müssen. DU kannst das ändern!
Verzichte morgen früh einfach auf deinen Coffee to go/dein Croissant beim Bäcker um die Ecke und schicke den Spendenaufruf an deine Freunde weiter. Wenn alle ihre gesparten 2,80 EUR vom Kaffee für die Rettung der Tiere einsetzen, können die lieben Mitarbeiter vom Tierheim das tun, was sie am besten können: Verlorene Fellnasen retten und ein passendes Zuhause für sie finden.

Die laufenden Kosten (Internet, Strom, Abwasser, Müll, Telefon, etc.) sowie Rechnungen für Impfungen, Operationen, Futter & Spezialfutter, Tierarztkosten, Medikamente, usw. haben ein großes Loch in die Haushaltskasse des Tierheims gerissen. Du kannst mit deiner Spende dafür sorgen, dass die so wichtige Arbeit des Tierheims auch in 2017 weitergehen kann.

Das Tierheim in Herzsprung gibt Hunden, Katzen, Kleintieren und vielen Fundtieren eine zweite Chance. Kranke Fellnasen erhalten lebensnotwendige medizinische Versorgung und ebenso wichtig: Ganz liebevolle Menschen, die dafür sorgen, dass sie vermittelbar bleiben! Wir haben unseren Hund aus dem Tierheim Herzsprung und sind sicher: Hätte Penny neben der lebensrettenden OP nicht die ausgiebigen Streicheleinheiten erhalten, würde es ihr heute nicht so gut gehen.

Die Hunde haben im Tierheim Herzsprung mehr Platz als in anderen großen Tierheimen. Das ist vielleicht auch der Grund, warum sie nicht so sehr verhaltensgestört wirken wie einige Tiere in größeren Tierheimen. 

Das Tierheim Herzsprung hat so vielen Tieren ein neues Leben und ein neues Zuhause geschenkt. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass das auch so bleiben kann. Eine kleine Spende tut niemanden weh - zusammen können sie die wichtige Arbeit der Mitarbeiter dort retten.

Und: Den Morgen ohne Kaffee wirst du überstehen. Versprochen!