Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze die Arbeit von nepia

Fill 100x100 nepia stempel

nepia e.V. wurde im Anfang 2014 gegründet und fördert die Persönlichkeitsentwicklung von förderbedürftigen Neuköllner Schulkindern, indem außerschulische Aktivitäten, wie AGs und das nepia-feriencamp, durchgeführt werden.

C. Michaelsen von nepia e.V.Nachricht schreiben

>> nepia als Erfolgsstory im betterplace.org Blog <<
nepia e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wurde am 16.01.2014 gegründet. "nepia" steht für “Netzwerk für Persönlichkeitsentwicklung in außerschulischen Aktivitäten“ und soll verkörpern, was der Name sagt: wir fungieren als Netzwerk zwischen Schulen, Schulstationen, Vereinen und potentiellen Ehrenamtlichen, um gemeinsam die Persönlichkeitsentwicklung von Neuköllner Schulkindern zu fördern.

Der Verein bietet verschiedene AGs und Freizeitaktivitäten an, die den Interessen der Kinder und der Freiwilligen entsprechen. nepia e.V. stellt dafür den Kontakt her, bereitet die Umsetzung vor und unterstützt die Freiwilligen bei der Arbeit. Zudem bietet nepia e.V. die finanziellen Mittel, um Material zu beschaffen und um Weiterbildungen und Aufwandsentschädigungen für die Ehrenamtlichen zu finanzieren.

Wir sind unheimlich stolz auf die inzwischen zweite Umsetzung unseres nepia-feriencamps in den vergangenen Herbstferien. Die vielen Freiwilligen und die tollen Kinder haben dieses Highlight zu einem unvergesslichen Event für alle Beteiligten gemacht. Die vielen Mühen, die wir uns im Vorfeld gemacht haben, um das Camp wieder möglich zu machen, haben sich definitiv gelohnt. Angefangen haben wir mit der umfangreichen Recherche und Bewerbung für Fördermittel. Trotz zahlreich investierter Stunden bekamen wir fast ausschließlich freundliche Absagen auf unsere Anträge. Dadurch ließen wir uns nicht entmutigen und starteten eine weitere Offensive, um unser Ziel dennoch zu erreichen. Die erste nepia-Party, das Patenschaftsprogramm und zahlreiche Spenden ermöglichten es uns, die konkrete Planung des Feriencamps zu beginnen. Das Konzept des nepia-feriencamps 2014 hat sich bewährt, so dass wir den Ablauf nur an wenigen Punkten verbessert haben.

nepia e.V. ist transparent und mit flachen Hierarchien organisiert. Die Offenheit für neue Ideen, Einflüsse und neue Menschen schafft eine kreative und familiäre Arbeitsatmosphäre. Gleichzeitig stellt das nepia-Team hohe Ansprüche an die eigene Professionalität. Das Feedback durch die Partnerinstitutionen fällt daher bisher durchweg positiv aus. Was unsere Vereinsarbeit vor allem ausmacht, ist das einzigartige Team. Mit ca. 20 Freiwilligen und 15 Ehrenamtlichen im Organisationsteam sind wir eine bunte Mischung aus vielen Nationalitäten und Fachrichtungen. Der Zusammenhalt und die Kreativität im Team sind sehr stark und nur dadurch ist es möglich gewesen, nepia in den letzten Jahren zu entwickeln.

Im Januar 2017 haben wir bei unserer ordentlichen Jahresmitgliederversammlung wichtige Entscheidungen für nepia e.V. getroffen. Neben einem neuen Vorstand können wir uns nun auch mit den beiden vergüteten Stellen der Freiwilligenkoordination und Geschäftsleitung positionieren.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten