Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für schwul-lesbische Flüchtlingsarbeit (LGBTI*) Köln

Fill 100x100 bp1472648178 qsc logo

Spenden-Aktion für schwul-lesbische (LGBTI*) Flüchtlingshilfe in Köln zur Unterstützung und Beratung.

S. Casper von queer.salam.cologne e.V.Nachricht schreiben

queer.salam.cologne e.V. ist ein eingetragener & gemeinnütziger Verein zur Unterstützung, Beratung und Hilfestellung von schwul-lesbischen Flüchtlingen in Köln.

queer.salam.cologne e.V. leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Köln und setzt sich dabei für die besonders schutzbedürftige Gruppe der LGBTI* (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle und Transgender-Personen) ein.
Den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen aus der Kölner Community ist es wichtig eine Anlaufstelle zu bieten in ihrer Stadt (und dem Umland), die für Offenheit und Toleranz weltbekannt ist. Auf dem Weg in ein neues Leben wollen sie für Gay-Refugees ein offenes Ohr haben und Orientierungshilfe leisten.

Queer-Refugees, ob aus Syrien, Irak, Iran, Afghanistan oder aus "sogenannten sicheren Herkunftsländern", aber auch Russland, Kosovo, Marokko, Ghana u.v.m sind oftmals in ihrer Heimat massiver Gewalt, Mobbing, Diskriminierungen, sexuellen Belästigungen, Vergewaltigungen, Verstoß von Familie und Gesellschaft o.ä. ausgesetzt.
Oftmals erleben diese auch hier in den Gemeinschaftsunterkünften weiterhin ähnliches durch der eigene Landsleute und der völligen Nichtakzeptanz. Probleme vor denen sie geflüchtet sind, tauchen hier zeitweise auch wieder auf.

queer.salam.cologne e.V. unterstützt und begleitet im Rahmen von betreuenden Patenschaften, etwa im laufenden Asylverfahren, bei Begleitungen und Papierkram bzgl. Behörden, bei Problemen in den Unterkünften, beim Suchen von WG-Zimmern/kleinen Wohnungen, bei Arztbesuchen, bei allen notwendigen Alltagsproblemen, durch Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen von und für Gay-Refugees...bis hin zur Integration.

Ein wichtiger Aspekt, gerade hier beim Spendenaufruf, ist die Freizeitgestaltung...unseren Schützlingen sollen die Ängste genommen werden, Selbstvertrauen aufgebaut werden, das Selbstwertgefühl wieder hergestellt werden. Ziel ist eine Integration.

Wir von queer.salam.cologne e.V. wollen begleiten und behutsam zeigen, dass ein angstfreies Leben als Homosexueller in Deutschland möglich ist und er seine/ihre Homosexualität angst- und vorteilsfrei gelebt werden kann.
Für diese Freizeit- und Integrations-Projekte benötigt das ehrenamtl. Team von queer.salam.cologne e.V. dringend finanzielle Unterstützung, zum Wohle unserer "Schützlinge", die es mehr als verdient haben und für jede Unterstützung Dankbarkeit zeigen und ausdrücken.

Salam...ein traditioneller Gruß unter Muslimen...ein Wort, das für "Frieden und Wohlbefinden" steht.
Unser Angebot steht für alle Nationen offen.

Wir wollen unterstützen, bewegen, helfen...wir wollen konkret handeln und helfen, statt diskutieren.

Mit Deiner Spende kannst Du uns und insbesondere unseren Gay-Refugees eine große Freude machen. queersalam.cologne e.V. ist nur mit ehrenamtl. Helfern im Einsatz.

"Heimat ist unerlässlich,
aber sie ist nicht an Ländereien gebunden.
Heimat ist der Mensch, dessen Wesen wir vernehmen und erreichen." (Max Frisch)

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140