Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstützung für die Vereinigung et al. Wissenschaft, Kultur und Medizin

Berlin, Deutschland

Unterstützung für die Vereinigung et al. Wissenschaft, Kultur und Medizin

Fill 100x100 bp1472423593 et al logo

Verantwortungsvolles medizinisches Handeln erfordert ein profundes Verständnis sowohl von Naturwissenschaft als auch von Kultur und Gesellschaft. Kritische wissenschaftliche Ausbildung und Bewusstsein für den kulturellen Rahmen sind uns ein Anliegen.

P. Stötzner von et al. Vereinigung Wissenschaft, Kultur & MedizinNachricht schreiben

Der gesellschaftliche, politische und kulturelle Kontext prägt medizinische Forschung und ärztliche Tätigkeit. Gleichzeitig wirken Medizin und Naturwissenschaft zurück in Kultur und Gesellschaft.

Dass verantwortungsvolles medizinisches Handeln ein profundes Verständnis sowohl von Naturwissenschaft als auch von Kultur und Gesellschaft erfordert, ist die leitende Überzeugung unserer Vereinigung. Wir machen es uns deshalb zur Aufgabe, den Stellenwert umfassender, kritischer, wissenschaftlicher Bildung von Medizinstudenten, Ärzten und medizinisch Forschenden zu verbessern und unseren Mitgliedern in diesem Anliegen eine Stimme zu verleihen.

Als Vereinigung et al. wenden wir uns in diesem Sinne in erster Linie an Medizinstudenten und Ärzte, die sich wissenschaftlich im Rahmen ihrer Promotion engagieren, sowie an PostDocs und Medizinstudenten mit einem ausgeprägten Interesse an Wissenschaft. Willkommen bei der Vereinigung sind aber auch Interessierte anderer Fachbereiche, um dem Verhältnis von Medizin und Gesellschaft in einer gemeinsamen Diskussion Rechnung zu tragen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten