Nothilfe für afghanische Kinder

Ein Hilfsprojekt von „Stiftung Dr. Akbar und Sima Ayas“ (S. Ayas) in Charikar, Afghanistan

100 % finanziert

S. Ayas (verantwortlich)

S. Ayas
Die Stiftung wurde gegründet mit dem Ziel, hilfsbedürftigen Kindern zu helfen - dies betrifft sowohl die notwendige medizinische Versorgung als auch den Schulbesuch und damit den Zugang zu einer adäquaten Bildung.

Viele afghanische Kinder wurden bereits erfolgreich im Heimatland oder auch in Deutschland medizinisch behandelt. Durch die Vermittlung von Patenschaften werden die Kinder des bereits errichteten Kinder- und Waisenhauses mit den notwendigen Lebensmitteln und Schulmaterial versorgt. Jedoch bedarf das Haus einer weiteren Ausstattung - vor allem die Stromversorgung ist nicht gewährleistet.

Daher benötigt das Waisenhaus dringend einen Generator!

Weiter informieren:

Ort: Charikar, Afghanistan

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an S. Ayas (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …