Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Dein Stück Namibia - Unterstütze mein FSJ im SNMPC in Ongwediva, Namibia

Fill 100x100 bp1472114325 img 20160817 171255

Mein freiwilliges soziales Jahr im Multi Purpose Centre, Ongwediva, Namibia. Bitte unterstütze mich bei meinem FSJ in Namibia mit deiner Spende. In mein FSJ entsandt hat mich das Deutsche Rote Kreuz in Hessen Volunta gGmbH. Vielen DANK!!

I. Lang von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

Warum benötige ich Unterstützung? Hier muss ich kurz ausholen…
Die Spenden sind für mein Auslandsjahr mit weltwärts.

Was ist weltwärts?

Weltwärts ist ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderter Lerndienst, welcher jungen Menschen ermöglich einen Freiwilligendienst in sogenannten Entwicklungs- oder Schwellenländern zu leisten. Für 1 Jahr unterstützen die Freiwilligen mit ihrem Einsatz soziale oder ökologische Projekte.


Wie funktioniert weltwärts?

Die Entsendung in ein Entwicklungs-/Schwellenland erfolgt nicht durch das BMZ direkt, sondern hierfür gibt es Organisationen –in meinem Fall handelt es sich um Volunta den Träger von Freiwilligendiensten des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen und weiterer DRK-Gliederungen.

Diese Organisationen erhalten vom BMZ eine finanzielle Förderung um mir/uns den Freiwilligendienst zu ermöglichen. Da die Förderung des BMZ jedoch leider nicht ausreicht, um alle Kosten für das FSJ zu decken, werden Spenden benötigt, um die Entsendung von Freiwilligen aufrecht zu erhalten. Vom Gesetzgeber ist daher vorgesehen, dass jeder Freiwillige einen Unterstützerkreis aufbaut bzw. Spenden sammelt. Der Spendenbeitrag eines jeden Freiwilligen sollte pro Auslandsmonat 245€ betragen, d.h. für zwölf Monate benötige ich insgesamt 2.940 €.

Die Spenden werden individuell erfasst und jedem Freiwilligen zugeordnet. Hierzu wird für jeden Freiwilligen ein individuelles Spendenkonto angelegt.


Welches Projekt unterstütze ich?

Ich werde 1 Jahr in Sam Nujoma Multi Purpose Centre (SNMPC) in Ongwediva, Namibia unterstützend tätig sein. Das SNMPC ist verantwortlich für unterschiedlichste soziale und entwicklungsorientierte Bedürfnisse der Gemeinde in Ongwediva. Hierbei versucht es durch ein nachhaltiges und vielfältiges Programm die unterschiedlichen sozialen Gruppen in der Gemeinde zu erreichen und das soziale Zusammenleben, die medizinische Versorgung und Aufklärung sowie die Perspektiven für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu verbessern.

Die Arbeit des SNMPC ist in die folgenden Bereiche aufgeteilt:
Orphans and Vulnerable Children (OVC) Programme: Freizeitgestaltung, Suppenküche, Hausaufgabenhilfe.
Behaviour Change Communication (BCC) Programme: Präsentationen (z.B. in Schulen und Gemeindezentren) & Beratung zu Themen wir häuslicher Gewalt, HIV, AIDS etc.
Community and Wellness Care (CWC) Programme: Hausbesuche, Betreuung, Beratung.
Youth development activities. Poetry Slams, Klavierunterricht, Youth Band, Chor, Drama Club, Art Club, Workshops, German Classes, Schönheitswettbewerb.
Martin Luther King Jr Corner: Ausnahmslos amerikanische Literatur(Da von der U.S. Embassy gesponsert), Computerkurse.


Was möchte ich von dir?

Nun kommst du ins Spiel! Ich würde mich riesig freuen, wenn du mich bei meinem FSJ unterstützt und hierfür eine Spende machen würdest. Jeder Euro zählt, denn auch kleine Beträge läppern sich zusammen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten