Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

zerlegBAR - Mobiles Präventionsprojekt

Fill 100x100 original herzenslust andreas

Bei der zerlegBAR handelt es sich um einen mobilen Präventionsstand, an welchem wir für den Zusammenhang von Rausch und Sex sensibilisieren wollen und gerade jungen Menschen attraktive Alternativen zum "Vollrausch und den Sorgen danach" zeigen..

A. Rau von AIDS-Hilfe Hagen e.V.Nachricht schreiben

Schön, dass Sie auf unserer Spendenseite zur "zerlegBar" gekommen sind. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unser Projekt zerlegBar vorstellen und hoffen auf eine kleine oder große Spende. Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. betterplace.org leitet das von uns zusammen gesammelte Geld weiter.

Schmackhafte, alkoholfreie Getränke werden in unserer Kultur äußerst selten bei festlichen Gelegenheiten oder anderen Anlässen serviert. Man greift eher zu einem alkoholischen Cocktail, einem Bier oder Wein. Das kann jeder verstehen und ist auch nicht völlig falsch. Was nicht jeder versteht ist der Zusammenhang von Alkohol und risikoreichem Verhalten. In unserer Arbeit kümmern wir uns um etwas andere Verkehrsunfälle. "Ich nehm sonst immer ein Kondom" ist leider ein oft gehörter Satz.

Um solche Verkehrsunfälle zu vermeiden arbeiten wir ohne erhobenen Zeigefinger und Druck. Wie vermitteln Jugendlichen und Erwachsenen in Vor-Ort-Arbeit innerhalb der Szene und im direkten Gespräch an Infoständen einen Einblick wie sich jeder schützen kann, verteilen Kondome und sorgen dafür, das sexuell übertragbare Infektionen im Gedächtnis bleiben.

Wer auf Alkohol verzichten möchte, aus welchem Grund auch immer, hat meist die Wahl zwischen Mineralwasser und Säften. Für einen Abend in netter Gesellschaft bedeutet solch ein verhältnismäßig einfallsloses Angebot in der Tat eine Verzichtsübung, die einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen verlangt. Doch es geht auch anders! Fantasievolle, alkoholfreie Drinks, die gut schmecken und bunt daherkommen sind eine willkommene Abwechselung.

Und genau diese wollen wir bieten. Unsere Arbeit soll dadurch effizienter werden, an mehr Orten präsent sein und der Zielgruppe noch mehr Spaß machen.

Der Name ist das Konzept: Eine Bar, die ohne großen Aufwand „zerlegt“, das heißt auf- und abgebaut werden kann, eignet sich hervorragend für unsere Arbeit bei Festen und Veranstaltungen.
Die Bar ist von dem Produktionsschulteam Limmer der Werk-statt-Schule e.V. in Hannover geplant worden und im Niedersächsischen Raum mit Erfolg im Einsatz.

Wenn Sie wollen, können Sie das ganze Projekt, und den Weg Ihrer Spenden, hier nachverfolgen: Denn betterplace.org ist nicht nur klasse, um mit einer Aktion Spenden zu sammeln, sondern - durch seine Transparenz - auch toll, um zu sehen, was die Hilfe beim Projekt vor Ort bewirkt.

Wir freuen mich natürlich sehr, dass Sie bis Sie zum Ende gelesen haben.

Das Spendenvolumen von 1000 € beträgt die durch einen Tischler geschätzen Material- und Arbeitskosten. Wenn sich hier ein Tischler oder ein mit Holz sehr bewanderter Mensch findet der sich findet das ganze ehrenamtlich zu machen und dann vielleicht noch zu einem geringeren Materialsatz - her damit! Die Bauanleitung als PDF findet man unter http://kurzurl.net/1hgnj

Um so schnell wie möglich die Umsetzung beginnen zu können brauchen wir IHRE Spende! Vielen Dank.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten