Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bhutan Monk Projekt -ein leichteres Leben für die kleinen Mönche in Bhutan

Fill 100x100 default

Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kindern, besonders junger Mönche und Nonnen in den buddhistischen Klöstern im Königreich Bhutan

S. Habersatter von Bhutan Monk Project e.v.Nachricht schreiben

Nima ist fünf Jahre alt und wurde wie viele Kinder aus armen Verhältnissen von seiner Familie im Kloster abgegeben. Sein Vater starb im September 2015 und seitdem ist niemand mehr gekommen, um nach ihm zu fragen. In seinem Kloster hat er ein Zuhause bekommen, aber das Geld ist immer knapp hier. Ohne eigene Unterstützer ist Nima darauf angewiesen, dass die anderen Mönche für ihn sorgen. Der Central Monastic Body unterstützt seine Klöster nach Möglichkeit - aber diese sind in einem so armen Land wie Bhutan beschränkt. In vielen Klöstern erhält nur ein Teil der Mönche offizielle Gelder.. Diese würden ausreichen für ihre Versorgung - aber sie teilen mit den anderen, die nicht unterstützt werden können... So ist es für alle knapp ausreichend um zu leben. Für Luxus wie Jacken, Decken, Matratzen usw reicht es selten. 

Die Winterjacken für Nima und seine 29 jungen Kollegen waren der erste Schritt zu Bhutan Monk Project....

Bhutan Monk Project ist ein kleiner Verein, der von deutschen und bhutanesischen Freunden gegründet wurde. Unsere Arbeit gilt den Kindern im Königreich Bhutan, ganz besonders den kleinen Mönchen und Nonnen in den zahlreichen Klöstern. 
Unsere Arbeit hat zwei Hauptpfeiler:
Wir unterstützen den Bhutan Youth Development Fund der Königin Mutter Ashi Tshering Pem Wangchuck sowohl inhaltlich durch eine enge Zusammenarbeit - unter anderem als Mitglied im International Advisory Council- als auch finanziell durch Spenden für ihre Projekte. 
Zugleich führen wir eigene Projekte vom Bhutan Monk Project vor Ort durch. In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden und dem Central Monastic Body entwickeln wir Projekte, um die Lebensbedingungen und die medizinische Versorgung der Kindern und Jugendlichen zu verbessern. So schicken wir Ärzte in die entlegenen Klöster, besorgen Kleidung und Decken sowie dringend benötigte Materialien, führen Hygieneschulungen durch, unterstützen die zuständigen Lamas vor Ort, installieren Warmwasser Boiler und vieles mehr... Alle Spendengelder werden direkt vor Ort eingesetzt. Alle Reisekosten der Ärzte und Unterstützer werden privat bezahlt und nicht über Bhutan Monk Project. Mindestens vier Mal im Jahr besichtigen wir persönlich alle betreuten Projekte und stellen so im Dialog mit unseren Partnern sicher, dass wir eine langfristige positive Entwicklung unterstützen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten