Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Individuelle Förderung und Teilfinanzierung des KölnerKinderUni-Chores

Köln, Deutschland

Individuelle Förderung und Teilfinanzierung des KölnerKinderUni-Chores

Fill 100x100 1468584232 qr

Singen hat auf Kinder positive Auswirkungen. Es fördert ihre Intelligenz, die soziale Kompetenz, die Konzentrationsfähigkeit, das Denken sowie die Sprachentwicklung. Und: Singen regt zum Mitmachen an. Denn Singen bringt Freude.

Günter S. von Universitätskonzerte e. V.Nachricht schreiben

Singen hat auf Kinder positive Auswirkungen. Es fördert ihre Intelligenz, die soziale Kompetenz, die Konzentrationsfähigkeit, das Denken sowie die Sprachentwicklung. Und: Singen regt zum Mitmachen an. Denn Singen bringt Freude.

Der Kinderchor: 

Der KölnerKinderUni-Chor wurde 2012 anlässlich des 625. Jubiläums der Uni Köln als Kooperations-Projekt des Collegium musicum und der KölnerKinderUni gegründet. Rund 30-40 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren sind seitdem mit voller Begeisterung dabei und erfahren musikalische Vielfalt durch ihr eigenes Singen. Ziel des Chores ist es, den Sänger*innen neben dem üblichen Repertoire eines Kinder- und Jugendchores Einblick in die Vielfalt möglicher musikalischer Stile und Genres zu gewähren. 
Das Repertoire des Chores umfasst neben bekannter Kinderchorliteratur ebenso CD-, Funk- und Fernsehproduktionen, moderne Musik, Improvisationen sowie Uraufführungen und Musiktheater. 
Die Projekte verfolgen eine musikpädagogische Absicht, die nicht nur das Ergebnis würdigt, sondern auch den Prozess als bereichernd gestaltet. Die Kinder mit sehr unterschiedlicher Herkunft erfahren Bildung in vielen Aspekten: Soziales Lernen, Stimmbildung, inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Stoff, Begegnung mit der musikalischen Tradition und der zeitgenössischen Musik.

Begleitend setzen sich die Sänger*innen in thematisch abgestimmten Seminaren und Vorlesungen der KölnerKinderUni mit den Inhalten und Hintergründen der Musik auf altersgerechtem Niveau auseinander. Hierbei bringen Dozent*innen und Professor*innen der Kölner Universität sowie externe Expert*innen ihr jeweiliges Fachwissen ein.

Mehr Infos zum Chor finden Sie unter www.koelnerkinderuni-chor.de 

Spendenbedarf:

Um in kleineren Gruppen proben zu können, für Proben und Auftritte einen Pianisten zu finanzieren oder um die individuelle Förderung durch Stimmbildung anbieten zu können, ist der Chor auf Spenden angewiesen. Der Chor soll jedoch für alle Kinder unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern zugänglich bleiben. Deshalb unterstützt der Verein Universitätskonzerte Stimmbildung, Korrepetition, Probentage und Auftritte mit ca. 15€ monatlich je Kind. Dies ist nur durch das finanzielle Engagement von Eltern, Ehemaligen und anderer Förderer möglich. 

Der Förderverein: 

Der Förderverein Universitätskonzerte e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und besteht seit 2009. Zweck und Ziel des Vereins ist die Unterstützung des Collegium musicum der Universität Köln mit allen seinen Ensembles in seinen Aufgaben. Erst mit Hilfe des Fördervereins können viele sinnvolle Aufgaben und schöne Projekte verwirklicht werden. 

Neben einer Spende über diese Spendenseite haben Sie die Möglichkeit einer direkten Einzelspende mit Spendenbescheinigung – Universitätskonzerte e. V., Verwendungszweck: „Förderung Kinderchor“, Postbank Frankfurt, IBAN: DE65500100600070039607, BIC: PBNKDEFF

Universitätskonzerte e. V.
Vorsitzender: Univ.-Prof. Dr. Rudolf Wiesner
Marienhofer Weg 22
50226 Frechen-Königsdorf
universitaetskonzerte@gmx.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten