Deutschlands größte Spendenplattform

Behinderte Kitten vom Tierschutzverein Neuss e.V. brauchen Ihre Hilfe!

Ein Projekt von Tierschutzverein Neuss e. V.
in Kaarst, Deutschland

Wir haben 1.372,96 € Spendengelder erhalten

Ingo S.
Ingo S. schrieb am 14.04.2021

Der Tierschutzverein Neuss e.V. besteht aussschließlich aus ehrenamtlichen Helfern, die neben ihrem normalen Beruf versuchen Tieren zu helfen, die in Not geraten sind oder die sonst keiner möchte.Besonders, die die keiner will, sind den Tierschützern ans Herz gewachsen und deshalb sind auch oft behinderte Tiere bzw Tiere mit Handicap in den Pflegestellen zu finden.Im vorletzten Jahr wurden 5 Ataxiekatzen aufgezogen mit der Flasche, leider ist einer an FIP verstorben,  Die aktuellen Handicaps sind die noch sehr ängstlichen Kater Lukas und Kostis, beide  im Herbst  2020 geboren, inzw kastriert, geimpft, gechiptSie wurden  als Jungtiere gefunden  in einer Katzenkolonie, die Augen bereits zerstört und vereitert vom Katzenschnupfenvirus.Der Infekt wurde erfolgreich behandelt, leider sind die Augen allerdings zerstört. Jetzt wird tierärztlich noch geklärt, ob die der Rest der Augen entfernt werden müssen oder ob die beiden um eine Augen-OP drumherumkommen. Beide wurden von einem befreundeten Verein übernommen, da dort keine Aufnahmemöglichkeit mehr vorhanden war. Gesucht werden  hier Paten für die Unterstützung der Tierarztbesuche bzw Futterpaten. Denn bis die beiden vielleicht mal vermittelt werden können, wird es eine längere Zeit dauern und dann noch jemanden mit Herz finden, der zwei ängstliche  und blinde Tiere adoptieren möchte. Wir würden hier sehr gerne auf das kleine Wunder warten die richtigen Menschen zu finden.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.