Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Lebenswert³ Gemeinsam stark werden - Leben neu entdecken

Fill 100x100 100 8573

Ferienhof für Familien mit kranken oder behinderten Kindern Integration von suchtkranken Jugendlichen Gnadenhof für Tiere Spender gesucht für neuen Hof Spender für Landmaschinen Selbsthilfe Hof gesucht

R. Graß von Marie Seeger Hof gUGNachricht schreiben

Lebenswert¹ - Ferienhof für Familien mit kranken oder behinderten Kindern
Lebenswert² - Zuhause auf Zeit für junge Menschen mit Suchtproblemen
Lebenswert³ - Heimat für Gnadenhoftiere

Dieses Projekt ist einzigartig in Deutschland. Wir haben bereits hier auf dem Marie Seeger Hof bewiesen, dass genau diese Kombination von Menschen und Tieren dazu beträgt wieder stark zu werden.

1. Familien mit kranken oder behinderten Kinder: Familien, die ihre kranken Kinder über Jahre hinweg zuhause betreuen benötigen dringend eine Auszeit. Weg von Therapien und Kliniken, einfach nur Familie sein dürfen. Bei uns auf dem Hof können die Eltern zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen. Die betroffenen Kinder werden durch unser Team mit in den Alltag eingebunden und es ist eine Freude zu sehen, wieviel Spaß und Entspannung sie im Umgang mit den Tieren erleben. Für die Geschwisterkinder sind Ferien auf unserem Hof einfach nur Abenteuer pur. Endlich dürfen sie, ohne Rücksicht auf ihre kranken Geschwister nehmen zu müssen, einfach nur Kind sein und Freude am Leben haben.

2. Zuhause auf Zeit für suchtkranke Jugendliche: wir kümmern uns um Jugendliche, die aufgrund ihrer Suchtproblematik den Halt im Leben verloren haben. Die Jugendlichen leben bei uns in der Familie mit, somit erleben viele oft zum ersten Mal, was es heißt sich mit Liebe und Respekt zu begegnen. Im Zusammenleben mit unseren behinderten oder kranken Gästen stellen sie sehr schnell fest, dass sie im Gegensatz zu den Kindern ihr Schicksal selbst in der Hand haben und wir haben schon wundervolle Verwandlungen erlebt. Auch der Umgang mit den Tieren, die auf die Versorgung und Hilfe durch die Jugendlichen angewiesen sind, trägt sehr viel dazu bei, dass plötzlich Verantwortung übernommen wird.

3. Heimat für Gnadenhoftiere: Fast unser kompletter Tierbestand kommt aus dem Tierschutz oder wurde bei uns abgegeben, weil die Besitzer ihren Vierbeiner nicht mehr haben wollten. Somit haben fast alle unserer Tiere auch ein Handicap, sie sind blind, behindert, krank oder einfach nur alt. Trotzdem leisten sie einen nicht unwesentlichen Beitrag beim Leben mit den Kindern oder unseren Jugendlichen. Sie sind dankbar für jede Streicheleinheit und jede liebevolle oder stürmische Zuwendung, sie spiegeln ihr Gegenüber wieder und zeigen jedem seine Grenzen auf und sie sind wundervolle Zuhörer, denn sie widersprechen einem nie. 

All das war seither auf dem Marie Seeger Hof möglich, doch nun wird dieser wundervolle Ort von seinem Eigentümer verkauft und wir müssen unsere Arbeit hier aufgeben. Doch wir werden nicht aufgeben, denn wir wissen, dass es noch unzählige Familien gibt, die einen solchen Ort zum Erholen benötigen und die Warteliste der Jugendlichen ist lang. 
Deshalb benötigen wir die Hilfe von VIELEN, damit dieses Projekt schnellstmöglich an einem anderen Ort weitergehen kann. Ohne eure finanzielle Hilfe schaffen wir es aber nicht. Danke, dass ihr Lebenswert³ für lebenswert haltet. Danke für eure Spende

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten