Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Aufbau des M.G. Sanctuary in der Nähe von Bukarest - 1. Bauabschnitt

Fill 100x100 default

Tierschutz vor Ort.......das M.G. Sanctuary in der Nähe von Bukarest benötigt unsere Hilfe beim Aufbau!

E. Haferkamp von Helping PawsNachricht schreiben

Wir sind ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, zusammen mit euch Mihais Arbeit in Rumänien zu unterstützen.

Mihai ist ein junger Mann, der Veterinärmedizin studiert hat und sein Leben den verlorenen Tierseelen in und um Bukarest widmet.

Wir möchten das M.G. Sanctuary verwirklichen…
Es fing mit einem Traum an, mit einer Idee, mit einer Vision und jetzt ist es zum Greifen nah gekommen. Ein Stück Land außerhalb von Bukarest wurde bereits gekauft.

M.G. Sanctuary wird ein Shelter für die Tiere errichten. Mit soliden Unterkünften und Hundehütten, mit Freigehegen, mit Behandlungs- und Futtermittelräumen.

Wir wollen helfen, das M.G. Sanctuary zu realisieren!

Da Mihai Veterinärmediziner ist, sollen dort in naher Zukunft Kastrationsprojekt durch ihn durchgeführt werden.

Wir bitten um eure Spenden, damit die Tiere in Not im M.G. Sanctuary einen sicheren Ort erhalten, gefüttert werden, medizinisch versorgt und von dort aus in geeignete Familien vermittelt werden können.

Es wird vier Bauabschnitte geben:
1. Zaun und Betonierung 5.000,-- Euro
2. Aufbau der Paddocks 5.000,-- Euro
3. Realisierung der Einrichtung (Hütten etc) 5.000,-- Euro
4. Einrichtung des med. Versorgungsraumes 5.000,-- Euro

Da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, können selbstverständlich Spendenquittungen ausgestellt werden.

Vielen Dank!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten