Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Futter für die 600 Hunde im Santuhalm Shelter Deva Rumänien !!!

Deva, Rumänien

Futter für die 600 Hunde im Santuhalm Shelter Deva Rumänien !!!

Fill 100x100 default

Tierschutzverein Support for Labus Deutschland e.V. sucht Unterstützung für die Sicherstellung der Futterversorgung von 600 Straßenhunden

S. Besserer von Support for Labus Deutschland e.V. Nachricht schreiben

In Rumänien, einem der wirtschaftlich gesehen ärmsten Länder der EU, liegt am Rande der Siebenbürgischen Stadt Deva im Stadtteil Santuhalm das Santuhalm private Shelter. Es grenzt an das Städtische Tierheim an, in dem auch immer wieder Hunde getötet werden. Das Santuhalm private Shelter beherbergt zur Zeit 600 Hunde jeden Alters und Größe, die entweder direkt von der Straße oder aus der Tötung nebenan gerettet wurden.
Bei uns begann alles mit Anton, einem rumänischen Streuner den wir in unsere Familie aufgenommen haben und der uns aufzeigte wieviel man zurückbekommen kann wenn man nur ein wenig gibt.
Wir beschlossen uns mit gleichgesinnten zusammenzuschließen um mehr und besser helfen zu können und gründeten den inzwischen eingetragenen gemeinnützigen Verein Support for Labus Deutschland e.V.
Wir sammelten Sachspenden organisierten Spendenfahrten, bauten vor Ort neue Hütten für die Hunde und unterstützten die Rumänen bei der medizinischen Versorgung, Kastration und beim Zwingerneubau.
Inzwischen haben wir weiteren 3 rumänischen Streunern ein Zuhause gegeben, wir wissen, dass wir unsere Welt dadurch nicht verändert haben, aber die Welt unserer 4 Rumänen hat sich komplett geändert.
Aber bei allen Aktivitäten im und um das Shelter kämpfen wir immer wieder Monat für Monat darum genug Futter für die 600 Hunde zu beschaffen.
Es wäre vermessen zu glauben, dass alle 600 Hunde ein Zuhause in einer Familie finden werden, zumal immer wieder neue Tiere im Shelter ankommen.
Aber es darf nicht vermessen sein zu glauben, dass es möglich sei, mit der Hilfe von vielen, die 600 Hunde satt zu bekommen.
Der Futterbedarf für die Hunde liegt bei 76,65t im Jahr was einen Finanzbedarf von 45990€ /Jahr bedeutet.
Darum bitte ich helfen Sie mit und spenden Sie um das Grundbedürfniss Nahrung der 600 Hunde decken zu können.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten