Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ein Hospiz für Solingen

Fill 100x100 bp1477298606 ds

Das Palliative Hospiz Solingen hat ein stationäres Hospiz gebaut und im Mai 2018 eröffnet. Die Baukosten in Höhe von € 3,5 Mio. wurden aus Spendengeldern finanziert sowie aus einem Kredit. Dieser soll mithilfe weiterer Spenden bald getilgt werden!

D. Schmidt von Palliative Hospizstiftung SolingenNachricht schreiben

Seit über 25 Jahren begleitet das Palliative Hospiz Solingen (PHoS) schwerkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen, wenn die Möglichkeiten der Heilung an ihre Grenzen gekommen sind. 

Im Mai 2018 hat der Verein ein neu erbautes stationäres Hospiz mit  zehn Gästezimmern eröffnet.  

Leider gibt es keine öffentliche Förderung in Form von Zuschüssen für den Bau von Hospizen, sodass wir als PHoS die kompletten Kosten selber tragen mussten. Ziel bei der Projektplanung war es, einen möglichst hohen Anteil der Kosten, die sich inklusive Gebäude, Grundstück, Einrichtung und Gebühren auf ca. 3,5 Mio. Euro belaufen, aus Spenden direkt zu finanzieren. 

Alles, was darüber hinaus übrigblieb, wurde durch einen Kredit finanziert, der nun abgetragen werden muss. Hier hoffen wir weiterhin auf gute Spendeneinnahmen und das Engagement der Solinger Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen und Unternehmen, die uns bis hierhin so großartig unterstützt haben. 



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten