Mobiles Krankenhaus für Syrien / Rojava / Nordirak / Shengal

Mossul, Irak

Mobiles Krankenhaus für Syrien / Rojava / Nordirak / Shengal

CADUS sagt DANKE!

N. Zerbian
N. Zerbian schrieb am 18.07.2017

Liebe Unterstützer*innen,

durch eure Spenden konnten wir unsere mobile Krankenstation zusammen stellen und in den Irak bringen. Seit einigen Wochen versorgen wir jetzt direkt in Mossul Verletzte.

Vielen Dank an euch alle und insbesondere auch an diejenigen, die früh in uns vertraut und uns unterstützt haben, als wir noch mit der Konzeption und den Vorbereitungen beschäftigt waren - ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!

Hier könnt ihr euch Berichte über unsere mobile Krankenstation im Einsatz ansehen:

ZDF heute plus - Mobiles Krankenhaus in Mossul
(12.07.2017 - 3 Minuten)

oder


(06.07.2017 - 13 Minuten).

Einen sehr bewegenden und persönlichen Einblick in den Einsatz vor Ort gibt euch Miri, eine unserer Techniker*innen, die nach ihrer Rückkehr einen Artikel geschrieben hat:
In Gedanken bin ich immer noch in Mossul

Der Einsatz des mobilen Krankenhauses ist mit beträchtlichen monatlichen Kosten verbunden. Wir freuen uns über jede Spende, die uns dabei hilft, unseren Einsatz fortzuführen. 
Mit einer Dauerspende können wir mehr Stabilität in unsere langfristige Planung bringen.

CADUS supports - support CADUS!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.