Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Perspektive statt Armutsfalle für indische Jugendliche

Patna, Indien

Perspektive statt Armutsfalle für indische Jugendliche

Patna, Indien

Unsere Schulbücher helfen Mädchen und Jungen im ländlichen Indien, in ein selbstbestimmtes Berufsleben zu starten. Hilf uns, noch mehr Schulklassen mit Büchern auszustatten, damit Jugendliche in Indien eine Chance auf gute Arbeit haben!

Joris H. von Be!Fund Deutschland e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Über das Projekt
Unser Schulbuch-Programm vermittelt Jugendlichen im ländlichen Indien Fähigkeiten, um selbstbestimmt in ihr Berufsleben zu starten. In zwei Bundesstaaten gehört das Programm bereits fest zum Lehrplan. Dort erreichen wir bereits 400.000 Schüler in 1000 Schulen. Indem wir weitere Schulklassen mit Büchern ausstatten, können wir noch mehr Mädchen und Jungen den Weg in ein selbstbestimmtes Berufsleben zeigen. Pro Schulklasse benötigen wir 25 Euro für Bücher. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung!
 
Wofür spendest Du? 
Mit Deiner Spende drucken wir unser neues Schulbuch „Imkerprojekt“. Das Buch beschreibt die wahre Geschichte von indischen Frauen, die zu erfolgreichen Imkerinnen wurden. Anhand dieses Buchs und Arbeitsmaterial lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie ihr eigenes Honigprojekt aufbauen und vermarkten. In Kooperationen mit Imkerinnen und Imkern lernen sie so nicht nur in der Praxis, was Marketing ist, sondern erhalten gleichzeitig Einblicke in die Honigherstellung. 
 
Was ändert sich dadurch?
- Durch die Vermittlung von berufsvorbereitenden und unternehmerischen Fähigkeiten in der Schule steigen die Chancen der Mädchen und Jungen auf Beschäftigung.
- Geschichten von Frauen in traditionellen Männerberufen helfen, Rollenklischees zu durchbrechen und zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen beizutragen.
- Die Frauen in den Geschichten haben Vorbildcharakter: Sie schaffen neue Karriereperspektiven – vor allem für Mädchen, aber auch für Jungen.
 
Wie kommt das Buch in den Unterricht?
Das Programm ist durch die Zusammenarbeit mit den indischen Bildungsministerien fest im Lehrplan verankert. Der Einsatz der Bücher in den Schulen folgt einem genauen Plan und Anleitungen. Vor dem Einsatz in einer Schule werden die Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit dem Programm geschult.

Wie ist das Schulprogramm aufgebaut? 
Jedes Buch ist Teil einer bereits etablierten und ausführlich getesteten Buchreihe, in deren Mittelpunkt die Geschichten sozialer Gründerinnen und Gründer und ihrer Unternehmen stehen. Jedes Buch lehrt dabei eine wichtige Fähigkeit: Wie erstellt man einen Business-Plan, wie macht man Marketing, was ist Zeitmanagement und wie wichtig sind Netzwerke? Anhand der Bücher setzen die Jugendlichen in eigenen Projekten Geschäftsideen um und lernen nebenbei wichtige Fähigkeiten, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt enorm zu verbessern.

Jeder Euro wird nach Indien transferiert!
Bei uns sind Spenden das, was sie sein sollen: Hilfe für Jugendliche in Indien!
Damit das klappt, arbeiten die Mitglieder unseres eingetragenen Fördervereins zu 100 Prozent ehrenamtlich. Alle administrativen Kosten werden vollständig aus unseren Mitgliedsbeiträgen bezahlt. Deine Spende kommt direkt dem Projekt in Indien zu gute.
Hilf mit!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020