Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Hau ab, Du Angst!" - Prävention gegen sexuellen Missbrauch

Fill 100x100 default

"Hau ab, Du Angst!" ist ein Projekt zur Prävention von sexuellem Missbrauch. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Grundschulklassen sowie deren Eltern und Lehrkräfte.

N. Vogelsang von Wendepunkt e.V. - Fachstelle gegen sex. MissbrauchNachricht schreiben

"Hau ab, Du Angst!" ist ein Projekt zur Prävention von sexuellem Missbrauch. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Grundschulklassen sowie deren Eltern und Lehrkräfte. Ziele des Projekts sind:

1. Verhinderung sexuellen Missbrauchs durch Vermittlung von Präventionsbotschaften an die Schülerinnen und Schüler: "Du darfst unangenehme Berührungen ablehnen", "Höre auf deine Gefühle", "Es gibt gute und schlechte Geheimnisse und schlechte darfst du weitersagen", "Du darfst dir Hilfe holen"

2. Ermutigung an von sexualisierter oder anderen Formen von Gewalt betroffene Kinder, sich Hilfe zu holen

3. Stärkung der Kompetenz von Eltern und Lehrkräften im Umgang mit Verdachtsmomenten

4. Enttabuisierung der Thematik sexualisierter Gewalt

Folgende Bausteine gehören zum Projekt:

1. Schulung für Lehrkräfte
2. Elternabend
3. Theaterstück „Hau ab, Du Angst!“ für die SchülerInnen
4. Präventionseinheiten in geschlechtsspezifischen Gruppen (Mädchen und Jungen getrennt)

Mit der Durchführung an einer Schule erreichen wir 85-90 Kinder, die danach besser vor sexuellem Missbrauch geschützt sind.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten