Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein Fluss - zwölf Länder – ein gemeinsames Ziel! Helfen Sie mit!

Ulm, Deutschland

Ein Fluss - zwölf Länder – ein gemeinsames Ziel! Helfen Sie mit!

Fill 100x100 default

Danube-Networkers for Europe (DANET) e.V. bringt Menschen der Donauregion im Rahmen des Projekts „Geschmack der Donau: Brot.Wein.Kräuter“ zusammen beim Partnertreffen am 8.7.2016 in Ulm. Helfen Sie bei den Reisekosten! - ILEU e.V.

M. Iser von ILEU e.V. Nachricht schreiben

In der heutigen Zeit, versucht die Internationale Vereinigung der Danube-Networkers for Europe (DANET) e.V. in einem von Konflikten geprägten Europa Brücken zwischen Menschen entlang der Donau zu schlagen.

Aus diesem Anlass heraus veranstaltet DANET e.V. in Kooperation mit Studierenden der Hochschule Neu-Ulm und weiteren Kooperationspartnern, vom 8.-10. Juli 2016 ein Partnertreffen. Erwartet werden Menschen aus zwölf Ländern der Donauregion, die sich im Rahmen des Projektes unter dem Motto "Tastes of Danube. Bread. Wine. Herbs" - "Geschmack der Donau. Brot. Wein. Kräuter" in Ulm zusammenfinden.

Damit möchten sie an den Erfolg des Vorgängerprojekts „Die gewollte Donau“ und der daraus entstandenen großen Motivation der beteiligten Organisationen und Einzelpersonen anknüpfen, das Freundschaftsband entlang der Donau durch gemeinsames Tun zu stärken.
Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr angelegt. Bis Juli 2016 liegt der Fokus auf dem Thema „Brot“.
In den Ländern bilden die Partner auf lokaler und regionaler Ebene Gruppen, die verschiedene Aktivitäten durchführen, z.B. Brot backen, zum Brotgebrauch sowie zu religiösen und kulturellen Brot-und Weintraditionen recherchieren, einen Kräutergarten anlegen, Texte schreiben, an einem Fotowettbewerb teilnehmen. Die Ergebnisse werden auf der Webseite des Projektes - www.tastes-of-danube.eu - veröffentlicht und geben einen Einblick in verschiedene Facetten gelebter Alltagskultur.

Mit ihrer Unterstützung helfen Sie uns, den Mitwirkenden dieses Projektes, die sich aufgrund ihrer finanziellen Situation eine Anreise nicht leisten können, die Möglichkeit zu geben, an diesem Partnertreffen teilzuhaben.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten