Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für einen Erinnerungspfad in Neuss

Neuss, Deutschland

Spende für einen Erinnerungspfad in Neuss

Fill 100x100 profilbild betterplace

Das St. Augustinus Memory-Zentrum in Neuss, plant einen Erinnerungspfad für die Bewohner des Quartiers Neuss Furth und den demenziell Erkrankten Bewohnern des Memory-Zentrums. Die Natur soll bewusst „begriffen“ und „erfühlt“ und werden. 

A. Ritter von St. Augustinus-KlinikenNachricht schreiben

Der Erinnerungspfad für das Quartier Neuss-Furth

Maximale individuelle Beratung und Versorgung bei altersbedingten psychischen Erkrankungen und vor allem bei Demenz: das vereint das neue St. Augustinus Memory-Zentrum seit Dezember 2015 erstmals unter einem Dach. Das innovative Großprojekt der St. Augustinus-Kliniken im Quartier Neusser-Furth, stellt Betroffene wie Angehörige in den Mittelpunkt – von der Diagnostik über ambulante Therapien bis hin zum Wohnen setzt das Zentrum mit seinen vielen Kompetenzen bundesweit Akzente.

Um unser Angebot für das St. Augustinus Memory-Zentrums und dem Quartier zu erweitern, planen wir für das Jahr 2016 einen Erinnerungspfad. Umringt von Bäumen wird der Erinnerungspfad auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses entstehen. Zahlreiche Stationen am Wegesrand können aktiv von den Bewohnern des St. Augustinus Memory-Zentrums und den Bürgern des Stadtteils Neuss Furth genutzt werden. Die Themen Natur und Bewegung werden dabei im Fokus stehen und ein vielfältiges Aktivitäts-/ und Entspannungsprogramm soll entstehen. Mit unsrem Erinnerungspfad möchten wir erreichen, dass der Zugang zur Natur über sinnliche Wahrnehmung und Körpererfahrung gefunden werden kann. Die Natur soll im wahrsten Sinne des Wortes „begriffen“, „erfühlt“ und „errochen“ werden. 

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Übrigens...
…Wenn wir Ihr Interesse an unserem Haus geweckt haben, bieten wir Ihnen einen spannenden Blick hinter unsere Kulissen an:
Interessierte Einzelpersonen oder Gruppen können bei einer Führungen durch unsere Räumlichkeiten das St. Augustinus Memory-Zentrum besser kennenlernen.

Mehr Infos unter:
www.st-augustinus-memory-zentrum.de/start/

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten