Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Laufen für Geflüchtete

Berlin, Deutschland

Laufen für Geflüchtete

Fill 100x100  20151015 142221

Mit dem Projekt "Laufen für Geflüchtete" möchte der SIN e.V. durch seine Teilnahme am diesjährigen Firmenlauf Spendengelder zur Unterstützung der ehrenamtlichen Angebote in den Unterkünften sammeln.

E. Wegner von SIN e.V. - Soziale Initiative Niederlausitz e.V.Nachricht schreiben

Alles begann mit der Idee zur Teilnahme am letztjährigen Firmenlauf. Seit nun mehr als zwei Jahren ist der SIN e.V. in Berlin als Betreiber von mittlerweile drei Notunterkünften tätig. Dabei verstehen wir uns nicht nur als Dienstleister im Sinne der Versorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch als Ansprechpartner, Mittler und Vermittler für die Menschen, die in unseren Unterkünften ihr temporäres Zuhause gefunden haben. Allerdings möchten wir unsere insgesamt ca. 800 Bewohnerinnen und Bewohner durch die Förderung der zahlreichen ehrenamtlichen Angebote zusätzlich unterstützen. Die Chance hierzu bietet uns der Firmenlauf, bei dem in diesem Jahr wieder 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus all unseren drei Teams für diesen guten Zweck antreten.

Um welche ehrenamtlichen Angebote handelt es sich im Einzelnen? 

Hier sind in erster Linie die beiden Stützpfeiler „Deutschkurse“ und „Kinderbetreuung“ zu nennen, deren Helferinnen und Helfer sich mit großartigem Engagement für das Erlernen der deutschen Sprache und die Weiterführung der schulischen Ausbildung bzw. für die tägliche Betreuung der Kinder einsetzen. Beide Angebote sind insbesondere auf eine umfassende Ausstattung mit Arbeits-, Lern- und Schulmaterialien sowie Bastel- und Malutensilien angewiesen, deren Kosten die Ehrenamtlichen oft selbst tragen. Ihre Spenden möchten wir u.a. dazu nutzen, um die Deutschkurse und Kinderbetreuung bei der Beschaffung dringend benötigter Materialien zu unterstützen.
Gleiches gilt für die Umsetzung interkultureller Workshops, Ausflüge, Projekte, Feste und Events, deren Realisierung oft auf das Vorhandensein zusätzlicher finanzieller Ressourcen angewiesen ist.

Wir sagen DANKE!

Unsere Teilnahme soll jedoch nicht nur als Spendenaktion dienen, sondern auch ein riesiges Dankeschön an all die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sein, die uns von Anfang an begleiten und unsere Arbeit nicht nur unterstützen, sondern auch bereichern. Die über diesen Aufruf gesammelten Einnahmen kommen den Hilfsbündnissen in den Bezirken unserer drei Einrichtungen zugute.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten