Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Law&Legal: ehrenamtliche Rechtsberatung von Studenten für Bedürftige

Fill 100x100 default

Law&Legal ist eine ehrenamtliche studentische Rechtsberatung. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und unsere Berater helfen Bedürftigen komplett unentgeltlich bei rechtlichen Problemen, wenn das Geld für einen konventionellen Anwalt fehlt.

N. Model von Law&Legal Studentische Rechtsberatung e.V.Nachricht schreiben

Willkommen bei unserem Projekt! Law&Legal ist eine studentische Rechtsberatung mit Standorten in Berlin, Bayreuth, Frankfurt am Main, Heidelberg und Tübingen.

Unser gemeinnütziger Verein besteht aus Studenten der Rechtswissenschaften, die ehrenamtlich rechtsuchende Bedürftige bei rechtlichen Problemen beraten. Wir möchten helfen, wenn der “Streitwert” eines Falles zu gering ist, um einen konventionellen Anwalt zu konsultieren oder das Geld für diesen schlicht nicht da ist.

Unser Angebot ist vielfältig. Wir reichen Anträge für Sozialhilfe ein, legen Widerspruch beim Jobcenter ein, helfen bei Problemen mit dem Mobilfunkanbieter, der Versicherung oder dem Nachbarn oder helfen gemeinnützigen Vereinen etwa bei Haftungsfragen. Dabei helfen wir ausschließlich unentgeltlich – d.h. pro bono – und sind weder kommerziell noch gewinnorientiert tätig. Unsere Berater sind fortgeschrittene Studenten der Rechtswissenschaft mit Freude am Fach und ehrenamtlichem Engagement. Bei der Fallbearbeitung werden wir von erfahrenen Anwälten angeleitet.

Seit 2008 ist die Rechtsberatung durch Studenten in Deutschland möglich und erlaubt, jedoch nicht unbegrenzt zulässig. Deshalb müssen wir solche Fälle ablehnen, bei denen eine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erforderlich ist oder der Streitwert unsere Vorgabe von max. 1500 € übersteigt.

Sie können uns unterstützen! Wir planen, unsere Kapazitäten kontinuierlich auszubauen und mehr hilfsbedürftigen Menschen zu einem Stück Gerechtigkeit zu verhelfen. Denn leider erleben wir oft, dass gerade bei solchen Menschen, die sich erwartungsgemäß nicht selbst helfen können, das Recht mit Füßen getreten wird.

Unser überregional tätiger Verein benötigt hierfür dringend finanzielle Mittel und ist auf Ihre Spenden angewiesen. Für unsere Mandanten ist die Beratung komplett kostenlos, wir hingegen haben regelmäßig Ausgaben, beispielsweise für unsere Verwaltungsplattform, Werbemaßnahmen, Material für Schriftsätze, Fahrtkosten für überregionale Versammlungen oder unsere Versicherung.

Insgesamt konnten wir mit unserem seit 2011 bestehenden Verein schon fast 200 Bedürftigen bei rechtlichen Problemstellungen helfen. Dabei können wir erfreulicherweise auf eine hohe Erfolgsquote zurückblicken.

Für weitere Informationen informieren Sie sich gerne auf unserer Webseite www.lawandlegal.de oder wenden Sie sich an unsere Co-Vorstandsvorsitzenden Clemens Kaltenmark (clemens.kaltenmark@lawandlegal.de) und Fabian Heide (fabian.heide@lawandlegal.de). Über jede Unterstützung sind wir dankbar!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten