Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Heilpflanzenanbau in Nepal - Schulung für Frauen

Narayansthan, Nepal

Finanziert Heilpflanzenanbau in Nepal - Schulung für Frauen

Fill 100x100 original 9 1 .6.08 6841 100kb

Frauen aus dem Heilpflanzenprojekt werden geschult in Anbau, Produktion, Lagerung und Vermarktung der selbst angebauten Heilpflanzen

D. Giese von TradAid e.V.Nachricht schreiben

im Rahmen unseres Projekts Heilpflanzenanbau in Nepal (Nayaransthan im Baglung-District - siehe http://de.betterplace.org/projects/2363-heilpflanzenanbau-in-nepal/blogs?lang=de) findet eine Schulung der an dem Projekt beteiligten Frauen statt. Sie besuchen eine Farm in Gorkha, die nach Ayurvedischen Prinzipien arbeitet, und erfahren dort mehr über Anbaumethoden, Produktion und Lagerung u.a. von Tulsi, Asogandha, Bankurilo, Amala, Chiuri u.a. Heilpflanzen. Diese Schulung ist wesentlicher Bestandteil des Projekts zur Förderung der Eigenverantwortlichkeit und der nachhaltigen Entwicklung. Insgesamt nehmen 25 Frauen der Nawa Prabhaat Women Farmers Group of Narayansthan daran teil. Das Training vermittelt Sensibilität für die Probleme beim organischen Anbau und fördert Motivation und Selbstvertrauen der Frauen sowie Kenntnisse im Mikroökonomie.